Vento
VW Golf 3:

Autobatterie wiederbeleben

Autobatterie wiederbeleben

Hallo Leute,

 

entschuldigt bitte, dass ich dieses durchgekaute Thema starte. Ich habe ein kleines Problemchen mit meiner Batterie.

 

Ich hab den Wagen 6 Monate stehen lassen und die Batterie in dem Auto vergessen. Natürlich war die Batterie hinüber. Die Batterie habe ich dann ganz normal an ein LAdegerät gehängt und versucht aufzuladen. Aber leider konnte ich damit nichts erreichen. Nach einem Tag laden hatte die Batterie eine Spannung von 4 Volt.

 

Ich hab jetzt im Netz folgendes gefunden :

 

Hausfrauen Tipp: Säure abkippen, auffangen und Batterie mit heißem Essigwasser reinkippen paarmal wiederholen mit Gartenschlauch ausspülen und wieder mit Säure füllen entweder die alte oder neue. Wenn du das alle 3 jahre machst hält sie fast doppelt bis dreimal so lange.

 

Meint ihr, ich könnte damit meine Batterie wiederbeleben? Es ist eine, die man bei ATU kaufen konnte. Batteriesäure musste damals nicht eingefüllt werden. Ich weiss aber nicht, ob die Leute bei ATU die Säure eingefüllt haben.

 

gruss

xsenon


bmxxx bmxxx

V5-Hörnchen

4 (1J)

aber vorsicht mit der Batteriesäure!!

die zerfrisst dir jeden Pulli und Hose!

und das Gefäß wo du die alte Säure reinfüllst sollte auch dauerhaft säurefest sein


Themenstarter

Moin bmxx.

 

Jo, ich werde vorsichtig sein! :-) Ich zieh mir ein paar alte Klamotten an. Du meinst also, dass dieser "Hausfrauen-Tip" mir die Batterie wiederbeleben kann?

Was mache ich mit der Batteriesäure? Kann ich die zum Recyclinghof bringen? Ist ein alter Benzinkanister "Säurefest"

 

gruss

xsenon


bmxxx bmxxx

V5-Hörnchen

4 (1J)

ich weiß leider auch nicht ob das so klappt.

"normal" sollte ein Benzinkanister schon ein bißchen Säurefest sein - am besten suchst du aber zuhause mal irgendeinen Kanister wo ein Säuresybymbol drauf ist (das Bild wo ein Tropfen auf eine Hand fällt *g*) und verwendest den.


HenrikP HenrikP

BMW

wiederbeleben wird wohl nix, der tipp ist eher gedacht fürs lebenzzeit-verlängern.

 

 

ich würds auch schon nicht machen wegen der sauerei und der gefahr für augen und haut.

dann lieber 50€ für ne nagelneue batterie ausgeben


Themenstarter

Autobatterie wiederbeleben

Hmm.. Ja, eigentlich hätte ich dazu auch keine Lust. Aber ich habe hier gerade zwei dieser Batterien liegen und würde mit einem Neukauf bei ca. 100 Euro für beide liegen. Meint ihr nicht, dass man die noch irgendwie wiederbleben kann?

Beide sind gerade mal ein Jahr alt und es ist doch echt schade, dass ich die jetzt entsorgen muss.

 

gruss

xsenon


bmxxx bmxxx

V5-Hörnchen

4 (1J)

Nach einem Jahr können die doch noch nicht kaputt sein oder?

und wie ist es mit Garantie - die ist doch noch nicht abgelaufen


...

 

die batterie wird wohl tiefentladen sein..wenn sie noch nicht all zu alt ist dann häng sie mal zwei, drei tage am stück ans ladegerät...kommt ja auch immer drauf an welches ladegerät du nimmst....kleines ladegerät, wenig ladung...großes ladegerät..viel ladung.....wird bei deinem wohl was dauern bis die batterie voll ist.....

 

 

gruß


Werd wohl jetzt auch bald mein Auto abmelden. Was mache ich dann mit der Batterie? Abklemmen, ausbauen und ins warme stellen?


Zitat:

Original geschrieben von Mademer

Werd wohl jetzt auch bald mein Auto abmelden. Was mache ich dann mit der Batterie? Abklemmen, ausbauen und ins warme stellen?

Wie lange?

 

bis zum Frühjahr? dann genau so.


Tirbsi Tirbsi

Jäger und Sammler

Autobatterie wiederbeleben

Versuchsmal mit nem Megapulse... Sollen ja gut sein!


Pol mal das Ladegerät um, also + an - und - an + und lad die Batterie falschherumgepolt ca. ein halbe Stunde auf. Danach wieder richtig herum anschließen und mit etwas Glück nimmt sie wieder Ladung auf. Ansonsten nimm ein Netzteil mit einer höheren Spannung und versuch es mal damit. Ich hab es bei einer Motorradbatterie schon mal geschafft.

 

Der Megapulser hift bestimmt die Lebensdauer einer Batterie zu verlängern, aber einen Zellenschluss kann er glaube ich nicht auflösen.


Das mit der Batterie ist so eine Sache.

 

Wenn ein Auto fährt, schaukelt die Batterie natürlich mit und durchmischt dabei die Säure. Steht das Auto, steht auch die Batterie mit der Säure. Die feinen Schwebeteilchen in der Batterie setzen sich langsam ab und verursachen

Plattenschlüsse. Damit ist die Batterie im Eimer, gerade wenn sie nur noch eine Zellspannung von 4V hat, sind die

restlichen 4 Zellen von den 6 Zellen zerstört.

 

Ich glaube nicht, dass man da noch etwas ausrichten kann.

 

Ein "Megapuls" soll mit einem Schlag die Elektroden reinigen und eventuelle Kurzschlüsse einfach durchbrennen. Hoffentlich fliegt einem der Akku dabei nicht um die Ohren.

 

Überwintern

Es gibt Ladegeräte, die ein Überwintern des Akkus ermöglichen sollen.

Dazu wird die Batterie an einen gut belüfteten Ort aufgestellt und an das Gerät angeschlossen. Dieses Gerät entläd den Akku um ihn dann anschließend wieder aufzuladen. Ab und zu gibts mal einen kleinen(!) "Megapuls" um die Säure zu erwärmen, damit die Schwebeteilchen sich nicht absetzen können.

Solche Geräte sind bei Motorrad-Fahrern beliebt, um den Akku fit zu halten. Man dürfte diese Geräte also in deren Läden finden.

 

Langer Text, aber vielleicht hilft er weiter.


Zitat:

Original geschrieben von Pit 08_11

 

Wie lange?

 

bis zum Frühjahr? dann genau so.

Nein, wahrscheinlich 9 Monate, da ich zur Bundeswehr muss. Also muss ich mir extra so ein Batterieerhaltungsteil kaufe...Is wohl die frage, was billiger is, ne neue Batterie oder so ein Erhaltungsteil...


Sataan1976 Sataan1976

Helldriver

wo bitte gibt es batteriesäure zu kaufen??? normal entsteht die säure doch erst in der batterie durch chemische prozesse.. eingefüllt wird destiliertes wasser... habe im mom auch das prob,, dass ich noch so eine batterie rumstehen habe.. sie hatte nach dem aufladen auch 12 v aber war danach runter auf 3v


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Autobatterie wiederbeleben gibt es 19 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 20. Oktober 2005 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Autobatterie wiederbeleben"

zum erweiterten Editor
VW Golf 3: Autobatterie wiederbeleben

Ähnliche Themen zu: Autobatterie wiederbeleben

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen