• Online: 7.261

Die Beitragsregeln von MOTOR-TALK

Drei Leitgedanken für das Verfassen von Beiträgen

  • Inhalt und Mehrwert: Schreibe mit Themenbezug und Wert für andere Nutzer.
  • Respekt und Höflichkeit: Bleib sachlich und werde nicht persönlich.
  • Keine (Ab-)Werbung: Beachte unsere Linkregeln.

Die 10 Goldenen Regeln für gute Beiträge

  1. Beiträge sollen relevant sein
    Um eine sachliche Diskussion zu führen, beziehe Deinen Beitrag bitte auf das Thema des jeweiligen Artikels bzw. auf die Diskussion. Stütze Dich dabei auf konstruktive Beiträge und echte Argumente. Vermeide Verallgemeinerungen ebenso wie schlichte Behauptungen, die durch keine glaubwürdigen Argumente oder Quellenangaben gestützt werden.
  2. Beiträge sollen lesbar sein
    Um die Lesbarkeit Deines Beitrags zu gewährleisten, bitten wir Dich, die Rechtschreibung sowie Groß- und Kleinschreibung zu beachten. Auch Absätze und Satzzeichen fördern die Lesbarkeit des Textes. Um Zweideutigkeiten und Missverständnisse zu vermeiden, raten wir, auf Ironie zu verzichten. Wenn es dennoch nicht ohne gehen sollte: Mache die Ironie bitte kenntlich. Sei es durch Smileys oder passende textliche Einschübe.
  3. Keine Provokationen!
    Beleidigungen, Verleumdungen, Bedrohungen und dergleichen haben in Diskussionen ebenso wenig Platz wie die Diskriminierung und Diffamierung anderer Nutzer, sozialer Gruppen oder Dritter aufgrund ihrer Religion, Herkunft, Nationalität, Einkommensverhältnisse, sexuellen Orientierung, ihres Alters, Geschlechts oder Fahrzeuges. Verbreite und behaupte keine unwahren Tatsachen über andere Nutzer, Personen oder Unternehmen. Du solltest vermeiden, in einem Beitrag persönlich zu werden, verzichte auf voreilige oder sachfremde Äußerungen. Wenn Du dem Beitrag eines anderen Nutzers widersprechen willst, dann drücke Dich respektvoll aus und kritisiere den Inhalt des Beitrags, aber greife weder direkt noch indirekt den Verfasser an.
  4. Beachte Rechte Dritter!
    Solltest Du fremde Inhalte (z.B. Fotos, Texte etc.) wiedergeben, stelle sicher, dass Du berechtigt bist (z.B. durch Einwilligung des Rechteinhabers), diese zu verbreiten und zu veröffentlichen. Veröffentliche keine Inhalte, die Rechte Dritter, insbesondere Marken, Patent oder Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte oder Eigentumsrechte verletzen. Zitate müssen eindeutig als solche gekennzeichnet und mit einer Herkunftsangabe kenntlich gemacht sein. Sie sollten so sparsam wie möglich gebraucht werden und vor allem hauptsächlich der Ergänzung und zum Beleg einer eigenen Aussage dienen. Stelle sicher, dass mit Bildern, die von Dir hochgeladen werden, keine Rechte Dritter verletzt werden, z.B. die Rechte der auf den Bildern abgebildeten Personen.
  5. Halte Dich an geltende Gesetze und unsere Nutzungsbedingungen
    Unsere Plattform ist kein rechtsfreier Raum. Wir tolerieren keine Beiträge, die gegen geltende Gesetze oder unsere Nutzungsbedingungen verstoßen. Dazu zählen insbesondere
    • Beleidigungen, Verleumdungen und Drohungen
    • Pornografische und sonst anstößige Inhalte
    • Gewaltverherrlichende und Jugendgefährdende Inhalte
    • Rechtsradikales oder rassistisches Gedankengut
    • Vergleiche mit diktatorischen Regimen
  6. Keine Schleichwerbung in den Beiträgen
    Kommerzielle und werbliche Inhalte (z.B. Junk- und Massen-Emails, unerbetene Werbung, Promotion-Material, insbesondere auch permanente Hinweise und Verlinkungen auf eigene Webseiten und Blogs sowie Schleichwerbung) sind in den Kommentaren und Signaturen nicht erlaubt. Anderseits ist eine Verlinkung, um ein einzelnes Bild oder Produkt anschaulich zu machen, durchaus erlaubt (siehe aber oben Punkt 4!). Es ist für alle Beteiligten nicht immer einfach, Werbung von Informationen zu unterscheiden. Daher gilt der gesunde Menschenverstand: Sollte es zu sehr nach Werbung aussehen und wird MOTOR-TALK darauf aufmerksam gemacht, wird der Link oder Beitrag gelöscht. Wenn Du offiziell auf MOTOR-TALK werben möchtest, dann nimm bitte über das Impressum Kontakt zu uns auf.
  7. Halte Dich an unsere Linkregeln
    Links dürfen in Beiträgen gerne verwendet werden, zum Beispiel, um auf weiterführende Informationen zu einem Thema hinzuweisen. MOTOR-TALK ist nicht für die verlinkten Inhalte verantwortlich und prüft diese auch nicht. Wir behalten uns aber vor, Links zu entfernen, falls die dortigen Inhalte gegen unsere Regeln verstoßen. Forenlinks, Firmenlinks oder Links zu Deiner Lieblingsseite sind über den Websitebutton in Deinem Profil zulässig. Dieser Link kann über Deine Profileinstellungen gesetzt werden. In den Textbeiträgen dürfen Links zu Startseiten anderer Foren nicht gepostet werden. Sogenannte „Deeplinks“, die auf hilfreiche Beiträge in anderen Foren führen, sind erlaubt. Deeplinks müssen ohne vorherige Anmeldung frei zugänglich sein. Ist ein Deeplink nicht ohne Anmeldung frei zugänglich, wird auch dieser Link gelöscht.
  8. Private Nachrichten sollen auch privat bleiben
    Wie der Name „Private Nachricht“ (allgemein als PN bezeichnet) bereits sagt, handelt es sich hierbei um eine private Angelegenheit. Das Veröffentlichen von PN's ist daher untersagt.
  9. Respektiere personenbezogene Daten
    Informationen, mit denen man Privatpersonen identifizieren kann, wie z.B. vollständige Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten, Adressen - sogenannte personenbezogene Daten - dürfen nicht in Beiträgen veröffentlicht werden. Überlege auch gut, welche eigenen Daten Du von Dir selbst frei zugänglich ins Internet stellen möchtest.
  10. Unsere Moderatoren handeln nach dem virtuellen Hausrecht
    Alle MOTOR-TALK-Moderatoren können entsprechend unserer Nutzungsbedingungen bei Bedarf das virtuelle Hausrecht ausüben. Nutzer, die sich nicht an unsere Nutzungsbedingungen und Beitragsregeln halten, können von den Moderatoren verwarnt und bei wiederholten oder schwerwiegenden Verstößen sogar gesperrt werden. Unsere Moderatoren sind sich dieser Verantwortung bewusst und prüfen jede Entscheidung gut. Auch wenn Du mit einer Entscheidung einmal nicht einverstanden bist: Bedenke bitte, dass sich unsere Moderatoren ehrenamtlich für MOTOR-TALK einsetzen und auch nur Menschen sind.