• Online: 1.949

Delphi testet selbstfahrendes Auto von San Francisco nach New York - Zulieferer fährt autonom von Küste zu Küste

verfasst am

Der Zulieferer Delphi schickt sein autonom fahrendes Versuchsauto auf USA-Reise. Mehr als 5.500 km soll der umgebaute Audi SQ5 dabei selbstfahrend zurücklegen.

Delphi will mit dem autonom fahrenden Audi SQ5 die Strecke von San Francisco bis nach New York zurücklegen Delphi will mit dem autonom fahrenden Audi SQ5 die Strecke von San Francisco bis nach New York zurücklegen Quelle: Delphi

Wuppertal - Mit einer autonomen Fernfahrt von San Francisco nach New York will der Autozulieferer Delphi das Potenzial von Roboterautos demonstrieren. Zu diesem Zweck soll der umgerüstete Audi SQ5 mehr als 5.500 Kilometer Highway-Strecke ohne Eingriff des menschlichen Beifahrers zurücklegen. Pünktlich zum Start der New York Auto Show am 3. April soll das SUV öffentlichkeitswirksam die US-Ostküste erreichen.

In der Stadt lenkt weiterhin der Mensch

Der Audi verfügt über zahlreiche Technikbausteine aus dem Portfolio des Zulieferers. Dazu zählen unter anderem Radar- und Kamerasysteme sowie Lidar-Sensoren mit Laser-Technik. Zu den Aufgaben des Roboterautos zählen auf der Tour unter anderem das Einfädeln in den fließenden Verkehr, das Passieren von Kreuzungen und das Überholen.

Autonom gefahren wird allerdings ausschließlich auf Autobahnen und Landstraßen. In der Stadt übernimmt der Mensch – auch, weil die rechtliche Lage in Sachen autonomes Fahren in den passierten Bundesstaaten nicht einheitlich ist. Insgesamt will der Zulieferer mehr als zwei Terabyte an Daten sammeln. Sie sollen dazu dienen, die Technik besser an unterschiedliche Licht-, Wetter- und Straßenbedingungen anzupassen.

Delphi folgt dem Beispiel der Autohersteller

Delphi ist nicht das einzige Automobilunternehmen, das Versuche mit Roboterautos auf öffentlichen Straßen durchführt. Audi hat Anfang des Jahres ein entsprechendes Fahrzeug vom Silicon Valley zur Technikmesse CES in Las Vegas fahren lassen. Mercedes schickte 2013 eine autonome S-Klasse von Mannheim nach Pforzheim. Und Volvo plant, ab 2017 eine ganze Flotte an Fahrzeugen in Göteborg zu testen.

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

Avatar von spotpressnews
6
Hat Dir der Artikel gefallen?
Diesen Artikel teilen:
6 Kommentare: