• Online: 4.877

Video: Top Gear Presenter - Wie wird man eigentlich Moderator der besten Autosendung der Welt?

verfasst am

Wer gerne bei Top Gear arbeiten möchte, sollte dieses Video vorher sehen. Es beantwortet die Frage: Habe ich das Talent zum Top-Gear-Moderator?

Richard Hammond ist schlecht vorbereitet. Während des Drehs muss er die technischen Daten studieren Richard Hammond ist schlecht vorbereitet. Während des Drehs muss er die technischen Daten studieren

London - Jeremy Clarkson, James May und Richard Hammond haben den tollsten Job der Welt. Sie fahren die begehrtesten Autos auf Erden und dürfen sich danach darüber lustig machen. Dafür werden sie sogar noch bezahlt. Ein Job, den weltweit Millionen Menschen gerne hätten. Ihr auch? Dann stellt Euch doch mal folgende Frage: Habe ich das Zeug zum Top-Gear-Moderator?

Eine Antwort darauf gibt es hier nicht. Aber ein interessantes Video. In vier Minuten und ebenso vielen Lektionen zeigt Richard Hammond, wie sein Job funktioniert. Lektion Nummer eins: Sprich zur Kamera.

Bei der Präsentation der Lektionen läuft der Dreh hier wie da aus der Bahn. Das spürt vor allem Top Gears "wichtigster Testwagen“, ein Vauxhall Omega B. Theoretisch wird der laut Hammond schon seit 30 Jahren als Referenzmodell für Fahrzeugtests genutzt. Dabei gibt es das Auto erst seit 20 Jahren. Die Schlüssel des "alten Mädchens" werden in einer geheimen Zeremonie von Moderator an Moderator weitergegeben. Ihr merkt schon - Top Gear nimmt sich hier selbst ein bisschen die Vorfahrt.

Seht selbst.

Avatar von sabine_ST
21
Diesen Artikel teilen:
21 Antworten: