• Online: 4.890

Gaming News

Test Drive: Ferrari - Neue Informationen zum Ferrari-Rennspiel

verfasst am

Zu Test Drive: Ferrari gibt es nun eine Reihe neuer Details mit mehr Informationen über den Entwickler und die Features des Ferrari-Rennspiels.

games-ferrari-project-1906a games-ferrari-project-1906a Gegen Ende November 2011 versetzte die Meldung, dass Bigben Interactive in diesem Jahr zwei neue Rennspiele namens Test Drive: Ferrari und Mayhem herausbringen wird, die Racing games-Community in Aufregung. Von einem vorläufigen Releasetermin Ende März und einer Kurzbeschreibung zum neuen Spiel der Test Drive-Reihe abgesehen, gab es jedoch nicht wirklich viele substanzielle Informationen.

Eine polnische Webseite hat nun neue Einzelheiten veröffentlicht. Danach handelt es sich bei Test Drive: Ferrari um das erstmals 2006 in Erscheinung getretene und später als Ferrari Project (Arbeitstitel) bezeichnete Ferrari-Lizenzspiel das von Blimey! Games, jetzt Slightly Mad Studios, entwickelt wurde.

Laut den neuesten Informationen dürfen die Spieler in Test Drive: Ferrari aus bis zu 52 Fahrzeugen, darunter historische ebenso wie aktuelle GT- und Formel-Rennwagen, und 36 Strecken wählen und im Einzelspieler- und Multiplayer-Modus für bis zu 8 Spieler antreten. Die Entwickler versprechen ein der Sportwagenmarke aus Italien, die in diesem Jahr ihr 65-jähriges Jubiläum feiert, gerecht werdendes Fahrerlebnis.

 

Quelle: Speedmaniacs

Avatar von Speedmaniacs
Diesen Artikel teilen: