• Online: 1.043

ADAC und Polizei wappnen sich für Rekord-Rückruf bei VW - Streifenwagen-Rückrufe sollen Sicherheit nicht beeinträchtigen

verfasst am

Autoclubs und Behörden bereiten sich auf den VW-Rückruf vor: Der ADAC erwartet tausende Anfragen, die Polizei muss tausende Streifenwagen in die Werkstatt bringen.

Polizeiautos in Lüneburg: Allein in Niedersachsen muss die Polizei den Rückruf von etwa 1.100 Behördenfahrzeugen organisieren Polizeiautos in Lüneburg: Allein in Niedersachsen muss die Polizei den Rückruf von etwa 1.100 Behördenfahrzeugen organisieren Quelle: dpa/Picture Alliance

Berlin - Nachdem das Grundsätzliche beim VW-Riesenrückruf geklärt scheint, bereiten sich nun die Institutionen auf die Rückruf-Folgen vor. Zum Beispiel bei der Polizei: In vielen Bundesländern muss sie sich auf tausendfache Rückrufe ihrer VW-Streifenwagen einstellen. Die Sicherheit soll unter der Aktion aber nicht leiden. Wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei Innenministerien und Behörden ergab, sind fast überall große Teile des Fuhrparks von den Anfang 2016 bevorstehenden Rückrufen betroffen.

In Niedersachsen geht die zentrale Polizeidirektion davon aus, dass etwa 1.000 Streifen- und Zivilautos der Marke VW sowie bis zu 100 Wagen von Audi, Skoda und Seat zurückgeholt werden müssen. Noch mehr Autos trifft es in Nordrhein-Westfalen: Dort sind es etwa 2.100 Fahrzeuge. Auch in Baden-Württemberg müssen die Sicherheitskräfte zumindest zeitweise auf beträchtliche Teile ihrer Dienstflotte verzichten.

Beim ADAC gehen schon jetzt etliche Anfragen wegen des Abgas-Skandals ein. Alleine in diesem Monat dürften sich mehrere tausend VW-Kunden mit technischen und rechtlichen Fragen an den Automobilclub wenden. Das sagte ADAC-Rechtsexperte Klaus Heimgärtner der Deutschen Presse-Agentur in München.

Den Haltern betroffener Fahrzeuge riet Heimgärtner, dem anstehenden Ruf in die Werkstätten zu folgen. Sie müssten sich darüber klar sein, dass ihre Autos nicht den gesetzlichen Vorgaben entsprächen. "Dafür steht man als Eigentümer zunächst einmal gerade", sagte Heimgärtner.

Avatar von dpanews
32
Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 4 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
32 Kommentare: