• Online: 3.269

Neue Mercedes E-Klasse: E 63 AMG auf dem Nürburgring - So klingt der neue Mercedes E 63

verfasst am

Auf den Drehteller kommt die neue Mercedes E-Klasse erst im Januar. Vorher röhrt sie auf dem Nürburgring – als kraftprotzender E 63 AMG. Den Sound hört Ihr im Video.

Mercedes-AMG E 63 auf dem Nürburgring Mercedes-AMG E 63 auf dem Nürburgring Quelle: Paul Tan via YouTube

Nürburgring – Das klingt gut, stark und laut. In einem aktuellen Youtube-Video sehen wir die neue Mercedes E-Klasse als E 63 AMG auf dem Nürburgring. Wichtiger ist, was wir beim Sehen hören. Denn das klingt nach feinstem V8-Donner. Den bot auch der Vorgänger. Doch unter den Erlkönig-Aufklebern bei der Ring-E-Klasse arbeitet wahrscheinlich ein neues Aggregat.

Wie bei der AMG-Version C-Klasse wird Mercedes beim neuen E 63 voraussichtlich auf den 4,0-Liter-V8 aus dem AMG GT setzen. Der leistet bis jetzt maximal 510 PS, in der E-Klasse wird er doch noch etwas stärker. Denn der bisherige E 63 leistet mit 5,5-Liter-V8 bis zu 585 PS und 800 Newtonmeter. Die kräftigste Version des 4,0-Liter-V8 könnte es also auf bis zu 600 PS bringen.

Bisher gibt Mercedes noch keine technischen Daten zur neuen E-Klasse bekannt. Präsentiert wird das Auto auf der Detroit Auto Show (ab 11. Januar 2016).

Welche technischen Spielereien die nächste E-Klasse bietet, lest Ihr in diesem Artikel.

Avatar von granada2.6
Mercedes
33
Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 3 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
33 Kommentare: