• Online: 3.228

Gaming News

Reiza Studios kündigt Entwicklung eines Ayrton Senna-Rennspiels an

verfasst am

Der brasilianische Entwickler Reiza Studios hat die Entwicklung eines Ayrton Senna-Games angekündigt - erste Informationen zur PC-Rennsimulation.

Mit zunächst kostenlosen Add-ons für die beliebte Rennsimulation rFactor von ISI und später eigenen auf der gMotor 2-Engine basierenden Spielen und Erweiterungen wie GAME STOCKCAR hat Reiza Studios bereits auf sich aufmerksam gemacht. Mit der heutigen Bekanntgabe der Entwicklung eines Ayrton Senna-Games, das Ende 2012 für PC veröffentlicht werden soll, dürfte das öffentliche Interesse an den Entwicklern aus Brasilien nun noch größer werden.

Laut der heutigen Ankündigung wird das Rennspiel in Partnerschaft mit dem Ayrton Senna-Institut entwickelt. Bestandteil der Zusammenarbeit ist dabei auch die finanzielle Unterstützung von durch das Senna-Institut geförderten sozialen Projekte in Brasilien durch einen Teil der späteren Verkaufserlöse.

Für das Ayrton Senna-Game wird Reiza Studios nach eigenen Angaben auf eine brandneue Game-Engine setzen. Einzelheiten hierzu sind derzeit nicht verfügbar. Dafür gibt es zumindest erste inhaltliche, wenngleich noch vage gehaltene Aussagen zum Spiel. Ergebnis der Entwicklungsarbeit soll Ende nächsten Jahres ein Rennspiel sein das Leidenschaft und technische Perfektion in Senna-Manier auszeichnen, und das eine magische Ära des Motorsports wieder aufleben lässt in der Ayrton Senna Geschichte schrieb.

Was das im Detail bedeutet, bleibt für den Moment zukünftigen offiziellen Bekanntgaben vorbehalten. Allein die Aussicht auf ein Rennspiel das den Namen Sennas trägt, und mit dem dadurch ganz automatisch auch hohe Erwartungen verbunden sind, erscheint vielversprechend.

 

Quelle: Speedmaniacs

Avatar von Speedmaniacs
Diesen Artikel teilen: