• Online: 5.923

Video: Kindergarten-Mechaniker erklärt das Schrauben - Radlager wechseln? Kann jedes Kind

verfasst am

So gefällt uns Kinderarbeit: Phoenix schraubt im Alter von fünf Jahren an Papas Auto. Das macht er so gut, dass die beiden eine Schrauber-Anleitung veröffentlicht haben.

Phoenix und Papas Corolla: Der Kindergarten-Mechaniker bei der Arbeit Phoenix und Papas Corolla: Der Kindergarten-Mechaniker bei der Arbeit Quelle: Phoenix and Dad via YouTube

Berlin - Phoenix geht noch nicht in die Schule, schraubt aber schon wie ein Großer: Der Kindergarten-Mechaniker erklärt auf Youtube, wie man einen Toyota Corolla repariert. Papas 2001er Modell macht offenbar Geräusche am rechten Vorderrad. Deshalb greift er sich Werkzeugsatz, Abzieher und Reparaturkit und tauscht die abgenutzten Lager gegen neue.

Gut, ganz allein schafft Phoenix die Arbeit nicht. An Bremssättel und –scheiben traut er sich nicht ran. Er empfiehlt, die Arbeit an die Eltern zu delegieren. Das Gleiche gilt für Querlenker und fest sitzende Schrauben. Drehschneidewerkzeuge habe ihm Papa verboten. Trotzdem erledigt er einen großen Teil des Wechsels selbst und erklärt dem Internet-Publikum seine Arbeitsschritte.

Natürlich steckt Papa hinter der Geschichte. Er hilft, wenn Phoenix Kraft oder Wissen fehlt. Trotzdem soll Sohnemann von seinem Talent profitieren: Alle Einnahmen legt er für Phoenix‘ Studium zurück. Wer den Junior-Schrauber zusätzlich unterstützen will, der kann für seine Ausbildung spenden.

Video: Kindergarten mechanic replaces wheel bearing on 2001 Corolla

Avatar von SerialChilla
Ford
24
Hat Dir der Artikel gefallen? 12 von 18 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
24 Kommentare: