• Online: 5.380

Prognose: Stabiles Geschäftsklima steigert Neuwagennachfrage - Pkw-Absatz 2015 steigt auf 3,1 Millionen Neuwagen

verfasst am

Die Nachfrage nach Neuwagen bleibt hoch. Laut einer Prognose der Uni Duisburg werden im Jahr 2015 rund 3,1 Millionen Pkw zugelassen. Ursprünglich gingen die Experten von 3,02 Millionen aus.

Die Nachfrage nach Neuwagen wird bis in den Herbst hinein hoch bleiben, sagen die Analysten des Center für Automobil-Management Die Nachfrage nach Neuwagen wird bis in den Herbst hinein hoch bleiben, sagen die Analysten des Center für Automobil-Management Quelle: Audi

Duisburg - Der positive Trend auf dem deutschen Pkw-Markt wird sich laut einer Prognose des Center für Automobil-Management (CAMA) an der Universität Duisburg-Essen auch im dritten Quartal 2015 fortsetzen. Die Experten rechnen mit 763.000 Pkw-Neuzulassungen in den Monaten Juli bis September, was einem Plus von 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entsprechen würde. Als Gründe für die Entwicklung führt das CAMA unter anderem ein stabiles Geschäftsklima, günstige Finanzierungsbedingungen, steigende Realeinkommen und eine geringe Inflation an.

Für das Gesamtjahr rechnen die Wissenschaftler vor dem Hintergrund des stabilen Aufwärtstrends mit 3,1 Millionen Neuzulassungen. Ursprünglich waren sie von lediglich 3,02 Millionen ausgegangen. Allein im ersten Halbjahr rollten jedoch bereits 1,62 Millionen Fahrzeuge neu auf die Straße (plus 5,2 Prozent).

Avatar von spotpressnews
Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen: