• Online: 10.450

Opel-Unterhose für Astra-Kombi-Kunden - Opel schenkt den Rüsseln ein Heim

verfasst am

Kein Witz: Opel Dänemark dealt mit Schlüpfern. Weiß, Feinripp, mit Eingriff. Denn mehr Luft im Schritt bedeutet mehr Testosteron. Das soll den Kombi-Verkauf ankurbeln.

Werbeaktion von Opel in Dänemark: Bequeme Unterhosen sollen den Kombiabsatz ankurbeln Werbeaktion von Opel in Dänemark: Bequeme Unterhosen sollen den Kombiabsatz ankurbeln Quelle: Opel Dänemark & Opel

Kopenhagen – Ehrlich. Auch wir mussten zweimal hingucken. Opel macht jetzt in Unterbuchsen. Zumindest in Dänemark. Die Marke will damit den Verkauf von Kombis ankurbeln. Und zwar so: Wer bequeme Unterhosen trägt, lässt seinem Rüsselchen mehr Raum. Und mehr Raum für den Rüssel, so Opel, fördert die Testosteronproduktion.

Wer mehr, nunja, Eier hat, braucht dieser Logik zufolge keinen Sportwagen mehr, um sich männlicher zu fühlen. Wahre Kerle mit Eiern fahren Autos zum Arbeiten, nicht zum Schönsein.

Hintergrund für all das: Laut einer dänischen Studie sank das Testosteron-Niveau dänischer Männer in den vergangenen 50 Jahren dramatisch. Mit ihm litten Lust und Selbstvertrauen. Opel findet, mit dem Kauf des ersten Familienautos wird ein Junge zum Mann. „Seien Sie manns genug, um einen Kombi zu kaufen“, fordert der Hersteller auf einer speziell eingerichteten Internetseite – und bietet kostenlos bequeme Buchsen an. Umparken im Schritt also.

Unterhosen von Opel: Werbeaktion in Dänemark

Screenshot der dänischen Opel-Seite: "Ride Comfortably" Screenshot der dänischen Opel-Seite: "Ride Comfortably" Quelle: Opel Dänemark Natürlich geht es nicht um irgendwelche Liebestöter. Die heißen Höschen nennen sich „Ride Comfortably“. Dänische Dessous-Experten haben sie entworfen und sich vom Design der Opel-Karosserien inspirieren lassen. Der Hersteller schreibt von modernen Linien, guter Belüftung und einem „einfachen Zugriff auf Ihre Männlichkeit“.

Der Baumwollstoff passe sich an alle natürlichen Kurven an – egal ob dick, dünn, groß oder klein. Außerdem soll der Bauch optimal atmen können. Bequemer geht es nur unten ohne. Testosteron pur.

Wenn es untenrum nicht mehr zwickt, kann der Potenzverstärker mit zwölf Zylindern endlich in die Presse. Kombis sind sowieso viel bequemer. Ein genialer Marketing-Coup vom dänischen Opel-Arm. Das Beste daran: Die Opel-Unterhose ist kein Fake. Das bestätigte uns ein dänischer Opel-Sprecher auf Nachfrage. Opel Dänemark verlinkt die Schlüpfer-Aktion auf der eigenen Internetseite. Für deutsche Kunden gilt das Angebot allerdings nicht.

Ride Comfortably by Opel: Werbespot

Opel Dänemark hat sogar ein Werbevideo gedreht. Aber Vorsicht: Autos kommen darin nicht vor.

Avatar von Constantin Bergander (SerialChilla)
103
Hat Dir der Artikel gefallen? 11 von 17 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
103 Kommentare: