• Online: 3.414

Volkswagen News

Neues ESP für sportliche VW-Modelle

verfasst am

Sportliche VW-Fahrer können sich freuen. Volkswagen wird ab dem Sommer 2011 in den Modellen Golf R, GTI, GTD sowie allen Scirocco-Varianten eine Neuentwicklung des Elektronischen Stabilitätsprogramms (ESP) einbauen.

VW hat auf den Wunsch vieler Kunden reagiert, die kontrollierte Drifts lieben. Das ESP soll dann soweit ausgeschaltet werden können, dass ein Unter- beziehungsweise Übersteuern ohne Regeleingriff ermöglicht wird. Wenn man aber zu viel Gas gibt, wird durch eine minimale Berührung des Brems¬pedals die Elektronik wieder eingeschaltet, die dann so lange aktiv ist, bis der VW wieder vollständig unter Kontrolle ist. Das Antiblockiersystem (ABS) ist somit in allen ESP-Stufen verfügbar.

Das Stabilitätsprogramm ist bei jedem Motorstart automatisch aktiviert. Nur beim längeren Drücken der ESP-Taste wird diese Elektronik ausgeschaltet.

 

 

Quelle: AutomaTick

Avatar von AutomaTick
40
Diesen Artikel teilen:
40 Kommentare: