• Online: 5.783

Motorsphere

Neuer GranTurismo MC Stradale in Paris

verfasst am

Der GranTurismo MC Stradale von Maserati feiert auf dem Pariser Autosalon 2010 seine Premiere. Viel geben die Italiener bislang über ihr neues Schmuckstück nicht preis, nur die Höchstgeschwindigkeit.

Die soll Maserati zufolge beim neuen GranTurismo MC Stradale bei 301 km/h liegen. Die Italiener versprechen einen stärkeren Anpressdruck ohne erhöhten Luftwiderstand. Zudem soll er mehr Leistung bringen, ohne das der Verbrauch steigt und agiler soll er sein ohne Fahrkomfort-Einbußen.

Der neue GranTurismo MC Stradale soll auf öffentlichen Straßen ein ernstzunehmender Konkurrent für Porsche und Co. sein. Maserati spricht sogar von ihrem schnellsten, leichtesten sowie kraftvollsten Sprössling.

 

 

Quelle: AutomaTick

Avatar von AutomaTick
21
Diesen Artikel teilen:
21 Kommentare: