• Online: 1.459

Bundesregierung und Kommunen treffen sich zum "Diesel-Gipfel" - Neuer "Diesel-Gipfel" am 3. Dezember mit Merkel

verfasst am

Bundeskanzlerin Angela Merkel und mehrere Fachminister wollen sich offenbar erneut zu einem Diesel-Gipfel treffen. Am 3. Dezember soll es soweit sein.

Beim letzten Diesel-Gipfel im November 2017 wurden Hilfen für die Luftreinhaltung in den Kommunen vereinbart Beim letzten Diesel-Gipfel im November 2017 wurden Hilfen für die Luftreinhaltung in den Kommunen vereinbart Quelle: dpa/picture-alliance

Berlin - In der Dieselkrise ist ein neuer "Gipfel" geplant. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel und mehrere Fachminister am 3. Dezember im Kanzleramt mit Vertretern von Kommunen und kommunalen Spitzenverbänden zusammenkommen. Im Mittelpunkt der Besprechung solle das "Sofortprogramm Saubere Luft" stehen, das bei einem Spitzentreffen im vergangenen Jahr auf den Weg gebracht wurde.

Der letzte "Diesel-Gipfel" mit kommunalen Vertretern bei Merkel fand Ende November 2017 statt. Weil Luft-Grenzwerte in vielen deutschen Städten nicht eingehalten werden, haben bereits mehrere Gerichte Fahrverbote für ältere Diesel verhängt. Erstmals hatte in der vergangenen Woche ein Gericht angeordnet, dass Fahrverbote auch auf einer vielbefahrenen Autobahn gelten sollen - und zwar auf der Verkehrsschlagader A40 auf dem Essener Stadtgebiet.

Quelle: dpa

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
71
Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 10 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
71 Kommentare: