• Online: 3.550

Fiat News

Neue Turbodiesel-Motoren für Fiat Punto Evo und Doblò

verfasst am

Für die Modelle Punto Evo und Doblò bietet Fiat ab sofort jeweils ein neues Turbodiesel-Triebwerk an. Beide Motoren erfüllen die Euro 5 – Emissionsnorm.

Für den Fiat Punto Evo steht ein weiterer Vierzylinder mit Multijet-Direkteinspritzung zur Auswahl. Er verbraucht nach Herstellerangaben durchschnittlich 3,6 Liter Diesel pro 100 Kilometer, bei einem CO2-Wert von 95 g/km. Es handelt sich bei dem neuen Punto Evo um Fiats zweites Modell auf dem europäischen Mark mit weniger als 100 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer Mit dem neuen Turbodiesel steht dem Interessenten also eine weitere umweltfreundliche Antriebsoption zur Verfügung. Der neue Turbodiesel, der mit Euro 5 eingestuft ist, leistet 63 kW (85 PS) und beschleunigt den Fiat Punto Evo auf eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 172 km/h.

Im Fiat Doblò ergänzt ebenfalls ein neues Turbodiesel-Triebwerk die Motorenpalette. Der 1.6-Liter-Vierzylinder- Antrieb ist wie im Punto mit einer Multijet-Direkteinspritzung ausgerüstet. Der Motor hat eine Leistung von 66 kW (90 PS) und stellt ein maximales Drehmoment von 290 Newtonmeter bereit. Auch der neue Motor im Fiat Doblò erfüllt die Emissionsnorm Euro 5. Der Fiat Doblò 1.6 Multijet ist wahlweise mit Sechsgang-Handschaltung oder Dualogic-Automatik erhältlich.

Von Nicola Wittenbecher

Quelle: MOTOR-TALK

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
Diesen Artikel teilen: