• Online: 7.103

Seat News

Multitronic und mehr Platz im Seat Exeo

verfasst am

Der Seat Exeo ist das Mittelklasseangebot der spanischen Volkswagen-Tochter. Er entspricht technisch dem Audi A4 B7, Seat übernahm 2009 sogar die Produktionsanlagen aus Ingolstadt. Zum neuen Modelljahr hat Seat den Exeo, der als Kombi und Limousine lieferbar ist, leicht überarbeitet.

Den Zweiliter-TDI mit 143 PS (105 kW) gibt es ab sofort auch mit Siebengang-Multitronic Automatikgetriebe. Bei diesem Getriebe kann der Fahrer wählen zwischen einer Automatik-Einstellung mit stufenlos veränderlichen Übersetzungen und, auf Knopfdruck, einer manuellen Siebengang-Handschaltung.

Laut Seat verbessert sich mit diesem Getriebe der Wirkungsgrad des Motors beträchtlich. Als Normverbrauch geben die Spanier 5,8 Liter Diesel auf 100 km an. Mit einer Beschleunigung von Null auf 100 km/h in 9,3 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 208 km/h ist der Seat Exeo 2.0 TDI trotzdem recht flott unterwegs, wenn er soll.

 

Außerdem wurde die Rücksitzbank in beiden Karosserieversionen neu positioniert und konstruiert. Dadurch ist das Platzangebot im Fond des 4,66 m langen Seat Exeo um 4,4 cm gewachsen, ohne dass dies zu Lasten des Kofferraums ging. Durch Veränderungen an der Verkleidung der B-Säule soll zudem der Einstieg für die Fondpassagiere leichter geworden sein.

 

Ausstattungen

Lieferbar sind die Ausstattungslinien Reference, Style und Sport. Immer serienmäßig sind dabei beispielsweise eine Zweizonen-Climatronic, ein Adaggio-Audiosystem und eine Geschwindigkeitsregelung. Sicherheitsseitig gibt es sieben Airbags, ESP und ABS immer serienmäßig. In der Sport-Version ist auch Bi-Xenon Licht und Kurvenlicht Teil der Grundausstattung.

 

Im Innenraum sind zwei neue Materialvarianten lieferbar: Eine Lederausstattung namens Cognac und eine schwarz-silberne Alcantara-Ausstattung. Preislich beginnt der Seat Exeo 2.0 TDI CR Multitronic bei 27.690 Euro, die Kombi-Version kostet in der einfachsten Ausstattung Reference 28.590 Euro.

(sb)

 

Quelle: MOTOR-TALK

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
2
Diesen Artikel teilen:
2 Kommentare: