• Online: 3.383

Ford News

Mein Haus, meine Frau, mein Mustang

verfasst am

Komisch. Seit einiger Zeit fällt mir auf, dass man sich in Hamburg schon verstecken muss, wenn man mal kein exotisches Fahrzeug sehen will. Nicht ein Tag vergeht, an dem man keinen Supersportler oder Luxuswagen aus dem Hause Aston Martin, Ferrari oder Bentley passiert. Von den unterschiedlichsten Klassikern ganz zu schweigen. Alleine in meiner unmittelbaren Nachbarschaft parken ständig mindestens vier US Cars, sowie diverse europäische Klassiker. Noch auffälliger ist aber, dass Hamburg ''gefühlt'' die höchste Mustang-Dichte hat. Und täglich werden es mehr.

Ich mag den Mustang irgendwie und respektiere seine Erfolgsgeschichte. Wenngleich ein Pony-Car nicht meine erste Wahl wäre. Aber ich freue mich über jeden, der mit seiner Fahrzeugwahl dem Einerlei trotzt. Zur Zeit ist es allerdings extrem auffällig, wie häufig man doch ''... ach, am liebsten hätte ich ja einen alten Mustang!'' zu hören bekommt. Also - was ist da los? Was habe ich verpasst? Ist der Ford Mustang die kultivierte und pauschal von allen Ehefrauen akzeptierte Einstiegsdroge? Oder ist ein 'Stang die neue Harley? Gibt es bald die ''Mustang Days Hamburg''?

Bislang dachte ich, dass ich mit diesen kritischen Gedanken alleine stehen würde. Wenngleich es in der Hamburger Autowelt schon länger Sarkasmus hagelt wie ''Guckmal, es regnet. Weit uns breit kein Mustang'' oder ''Mustangfahrer trauen sich doch alleine nicht, die kommen immer in der Gruppe''. Eben bin ich allerdings über den Artikel ''Der alte Mann und das Pferd'' von Thomas Hillenbrand gestolpert. Thomas Hillenbrand schreibt für Spiegel Online und beleuchtet die ''Mustang-Frage'' ausgiebig. Zitat: ''Ob dicklicher Werber, fader Fernsehkoch oder ergrauter Rapstar: Männer in der Midlife-Crisis haben den Ford Mustang als Therapie-Vehikel entdeckt. Das im deutschen Straßenbild früher seltene Muscle Car ist zum Langweiler verkommen - bei solch einer Klientel kein Wunder.''

Was für ein großartiger Artikel. Mögen es alle Mustang-Liebhaber mit Humor sehen.

-> Link: Der alte Mann und das Pferd

 

 

Quelle: Chromjuwelen

Avatar von Batterietester29650
8
Diesen Artikel teilen:
8 Kommentare: