• Online: 6.351

Abflug mit Auto in den Baum - Glück im Unglück in der Baumkrone

verfasst am

Verdammt, hat der Glück und Pech gehabt. Ein Mann fliegt mit seinem Auto auf der Autobahn ab und landet sicher in einer Baumkrone. Das Auto ist hin, der Fahrer lebt.

Die Feuerwehr beim Bergen des Unfallautos Die Feuerwehr beim Bergen des Unfallautos Quelle: Presseportal/ DPA

Heidesheim - Diese Kletterpartie vergisst der 26-Jährige nie mehr. In Heidesheim flog ein Autofahrer von der Autobahn ab und landete mit wahnsinnigem Glück in sechs Metern Höhe in der Baumkrone eines Baumes. Der Mann konnte sich am Freitagabend selbst aus dem verkeilten Auto befreien und kletterte zu Boden.

Er sei nur leicht verletzt, teilte die Autobahnpolizei mit. Für die Bergung des Wagens sperrten die Feuerwehren die A643 in dem betroffenen Bereich für zweieinhalb Stunden komplett. Warum das Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam, war noch unklar. Es wurde völlig zerstört. Der Schaden summiert sich auf etwa 20.000 Euro. Darin inbegriffen sind auch die Beschädigungen der Bäume.

Quelle: DPA

Avatar von Timo Friedmann (timobenshalom)
Volvo
35
Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
35 Kommentare: