• Online: 2.292

Neues Tesla-Modell heißt Model III - Ford versaut Elon Musk den SEX

verfasst am

Tesla-Lenker Elon Musk plaudert über sein nächstes Auto. Viele Details verrät er dabei noch nicht – dafür aber den Namen. So wurde aus dem Model E das Model III.

Elon Musk muss umdenken: aus Model E wird Model III - irgendwie schade Elon Musk muss umdenken: aus Model E wird Model III - irgendwie schade Quelle: dpa/Picture Alliance

London – Elon Musk hat viele verrücke Ideen: den Hyperloop oder einen elektrischen Tauch-Lotus zum Beispiel. Sein sympathischster Einfall dürfte aber dieser gewesen sein: Zu den bereits bekannten Bezeichnungen seiner Modelle S und X würde am besten das Modell E passen. Denn dann wäre die Modellpalette schlicht mit dem Wort SEX beschrieben. Doch diese Idee hat Ford zerstört.

In einem Interview mit der britischen "Auto Express" sagte Elon Musk über das neue Modell: „Wir wollten es Model E nennen, aber dann verklagte uns Ford und behauptete, sie wollten den Namen nutzen. Ich dachte, das ist verrückt. Ford versucht SEX umzubringen. Also mussten wir über einen anderen Namen nachdenken. Das neue Modell wird Model III heißen. Drei Striche repräsentieren es, das ergibt dann S III X.“

Das kommende Model III wird rund 20 Prozent kleiner als das Model S Das kommende Model III wird rund 20 Prozent kleiner als das Model S Quelle: dpa/Picture Alliance

Neuer Tesla kommt 2017

Neben Musks Ausführungen zur Namensfindung veröffentlicht die "Auto Express" auch einige Details zum kommenden Model III. Demnach soll 2016 eine Studie vorgestellt werden, 2017 könne das Modell auf den Markt kommen. Die Batterietechnik könne dann aus einer neuen Riesen-Batterie-Fabrik stammen.

Statt auf einer verkürzten Plattform von Model S und X soll das Modell auf einer komplett neuen Architektur rollen. Schon länger bekannt ist, dass es rund 20 Prozent kleiner als das Model S wird und mit BMW 3er und Co konkurrieren wird. In den USA soll der Preis bei rund 35.000 Dollar liegen. Ähnlich wie beim Model S könnte in Deutschland die Summe die gleiche bleiben, während sich nur die Währung ändert. Mit 35.000 Euro läge das Model III dann auf dem Niveau des BMW i3. Die Reichweite soll diesen allerdings übertreffen: 320 Kilometer sollen drin sein (BMW i3: 160 km).

Quelle: Auto Express

Avatar von granada2.6
Mercedes
74
Hat Dir der Artikel gefallen?
Diesen Artikel teilen:
74 Kommentare: