• Online: 4.873

Ford-Werke Köln könnten Fiesta-Produktion verlieren - Fiesta wird möglicherweise in Rumänien gebaut

verfasst am

Nachdem Ford bereits drei Werke in Europa geschlossen hat, könnten jetzt harte Einschnitte in Köln folgen. Die Produktion des Fiesta wird möglicherweise nach Rumänien verlagert.

Blick in die Automobil-Produktion (Ford Fiesta) von Ford am 29.09.2011 im Werk in Köln. Blick in die Automobil-Produktion (Ford Fiesta) von Ford am 29.09.2011 im Werk in Köln. Quelle: dpa/Picture Alliance

Köln – Schlechte Nachrichten kurz vor Karneval: Wie die Onlineausgabe der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ am Freitag (14.02.2014) berichtete, droht dem Kölner Ford-Werk möglicherweise ein Abzug der Fiesta-Produktion. Der Meldung zufolge verhandeln Arbeitnehmer-Vertreter und Geschäftsführung derzeit darüber, ob die Produktion des Kleinwagens weiter in Köln erfolgen kann. Der Betriebsrat habe die Beschäftigten am Freitag über den Stand der Verhandlungen informiert.

2017 soll die neue Generation des seit 1979 in Köln produzierten Kleinwagens auf den Markt kommen. Ob der Wagen dann immer noch in Köln produziert wird ist seit Längerem fraglich. Ford-Deutschland-Chef Bernhard Mattes hatte auf der Detroit Auto Show eine Entscheidung über die Fiesta-Produktion in diesem Jahr angekündigt. Über Alternativen zu Köln äußerte er sich dabei nicht.

Profitable Produktion nicht möglich

Wie die FAZ aus dem Aufsichtsrat der Ford Werke GmbH erfahren haben will, ist das schwach ausgelastete Werk im rumänischen Craiova jetzt Kölns stärkster Konkurrent. Dort sind vor allem die Kosten für Löhne wesentlichen niedriger als in Deutschland. Laut Daten des CAR-Instituts der Universität Duisburg betrügen die Lohnkosten in Rumänien mit knapp 5 Euro in der Stunde lediglich 10 Prozent der Lohnkosten in Deutschland. Unter derzeitigen Umständen sei eine profitable Produktion des Fiesta in Köln nicht möglich.

In den letzen 35 Jahren wurden in Köln über sieben Millionen Fiesta gebaut. 17.300 Beschäftigte arbeiten am Kölner Ford-Standort. Rund 4.100 davon im Fiesta-Werk in Köln-Niehl.

Avatar von granada2.6
Mercedes
85
Diesen Artikel teilen:
85 Kommentare: