• Online: 4.706

Škoda: 15 Millionen Autos seit 1905 - Fast eine Million Škoda in 2012

verfasst am

Seit 118 Jahren baut Škoda Fahrzeuge, seit 108 Jahren Autos. Vor wenigen Tagen lief im Stammwerk Mladá Boleslav der 15-millionste Skoda vom Band.

Nach 108 Jahren Autobau lief vor kurzem der 15-millionste Škoda vom Band. Nach 108 Jahren Autobau lief vor kurzem der 15-millionste Škoda vom Band.

Mladá Boleslav – Im Škoda-Stammwerk wird gefeiert: Vor einigen Tagen bauten die Tschechen den 15-millionsten PKW. Ein Drittel aller Fahrzeuge entstanden allein in den letzten sechs Jahren, 2012 liefen fast eine Million Skoda vom Band. Bis 2018 wollen die Tschechen jährlich 1,5 Millionen Autos absetzen.

Škoda wurde 1895 als Laurin & Klement gegründet, 1912 waren die Tschechen größte Autohersteller von Österreich-Ungarn. Während der Weltkriege wurden die Werke für die Rüstungsindustrie missbraucht. 1925 kaufte der Maschinenbaukonzern Škoda die geschwächte Firma auf, seit 1930 heißt der Automobilbau-Sektor der Firmen „Škoda“. 1991 kaufte der Volkswagen-Konzern den tschechischen Autobauer. Der 15-millionste Škoda ist ein Octavia der aktuellen Generation – er dient künftig im Technologiezentrum als VIP-Limousine.

 

Quelle: MOTOR-TALK

Avatar von SerialChilla
Ford
Diesen Artikel teilen: