• Online: 5.043

Chinesische Airline verkauft Autos - Fahrzeugkauf über den Wolken

verfasst am

Üblicherweise kauft man im Flugzeug Getränke, Parfum und Zigaretten. Bei einer chinesischen Airline soll man künftig auch Neuwagen erwerben können.

Bald im chinesischen Flugzeugshop: Autos Bald im chinesischen Flugzeugshop: Autos Quelle: SP-X

Hongkong - Die chinesische Billig-Fluggesellschaft Spring Airlines nimmt Autos in das Angebot ihres Bord-Shops auf. Fluggäste sollen ab April auf Inlandsflügen Neuwagen einheimischer Hersteller zu besonders günstigen Preisen kaufen können, meldet die Tageszeitung „South China Morning Post“. Die rund 12.000 Euro pro Fahrzeug müssen per Kreditkarte beglichen oder zumindest angezahlt werden. Auch eine großzügige Rückgaberechts-Regelung ist vorgesehen. Welch Fahrzeuge von welchen Marken genau verkauft werden sollen, sagt Spring noch nicht. Zielgruppe sind vor allem Angestellte, denen die Zeit zum Besuch eines Händler-Showrooms fehlt.

Avatar von spotpressnews
7
Diesen Artikel teilen:
7 Kommentare: