• Online: 4.029

An Ladestationen kann künftig mit Paypal bezahlt werden - Elektrisch Tanken mit dem Smartphone

verfasst am

Mit einer Zusatzfunktion an der Ladesäule können Autofahrer in Zukunft ohne Registrierung direkt laden. Bezahlt wird einfach per Smartphone.

Mit dem Smartphone bezahlen - zukünftig sollen die Stromtankstellen auch ohne Vertrag oder Registrierung genutzt werden können Mit dem Smartphone bezahlen - zukünftig sollen die Stromtankstellen auch ohne Vertrag oder Registrierung genutzt werden können Quelle: Hubject GmbH

Berlin - Mit einem Elektroauto spontan zu sein, ist derzeit oft schwierig. Auch, weil man nicht überall nachladen kann. Doch nun bieten die Stromtankstellen die Bezahlung per PayPal an. Über das Smartphone kann man die Ladestation direkt anwählen und auch bezahlen. Ein Vertrag mit dem Stromanbieter entfällt.

1.400 Stromtankstellen des Anbieters RWE und seiner Stadtwerke-Partner gehen im November mit der neuen Bezahlmöglichkeit in Betrieb. An den RWE-Säulen ist dann auch das Zahlen mit Kreditkarte möglich.

Bisher benötigte man in der Regel einen Vertrag mit dem jeweiligen Stromanbieter oder musste sich zumindest registrieren, um eine der rund 4.000 öffentlich zugänglichen Ladesäulen in Deutschland zu nutzen. Nun soll man die Dienste – wie bei einer echten Tankstelle – auch spontan nutzen können.

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

Avatar von spotpressnews
22
Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 3 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
22 Kommentare: