• Online: 5.000

Paris und Brüssel wollen autofreien Tag in ganz Europa - Ein Tag ohne Autos

verfasst am

Dieser Vorschlag kommt aus zwei Hauptstädten: In Paris und Brüssel stehen an einem Tag pro Jahr die Autos still. Der Rest von Europa soll mitmachen.

Paris und Brüssel möchten den Autofreien Tag europaweit etablieren (Archivbild) Paris und Brüssel möchten den Autofreien Tag europaweit etablieren (Archivbild) Quelle: dpa/picture alliance

Paris - Die Hauptstädte Paris und Brüssel streben einen jährlichen Tag ohne Autos in ganz Europa an. Wie die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo und der Brüsseler Bürgermeister Philippe Close gemeinsam schrieben, könnte dies eine Ergänzung zu dem erfolgreichen „Tag des offenen Denkmals“ sein.

In der belgischen Kapitale Brüssel ist dieser Sonntag wieder autofrei, die Veranstaltung ist eine Institution und gilt als beliebt. In Paris sollen die Autos am Sonntag ebenfalls stehenbleiben. Die Sozialistin Hidalgo will in der französischen Hauptstadt schon seit längerem den Autoverkehr zurückdrängen und setzt dabei unter anderem auf eine Förderung des Fahrrads und öffentlicher Verkehrsmittel.

 

Quelle: dpa

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
225
Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 14 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
225 Kommentare: