• Online: 2.499

Motorkultur

e-max: Die Königsklasse

verfasst am

Von Kai Petermann Es kommt Bewegung in die Sparte der umweltfreundliche(re)n Fahrzeuge. Die großen Hersteller präsentieren auf Fahrzeugmessen immer mehr Zukunftsmodelle, die sich an der heimischen Steckdose betanken lassen - und versprechen baldige Produktion. Aber es sind die kleinen Marken, die den Markt überhaupt erst in Bewegung bringen. Und gebracht haben. Diejenigen also, die bereits die ökologisch wertvolleren Fahrzeuge anbieten.

Zu diesen Firmen gehört auch die e-max ev’s Germany Ltd. aus Oberhaching. Mit ihrem e-max Roller geben die Bayern in der 50 ccm Klasse ordentlich Vollgas. 5,1 PS liefert der Radnabenmotor an der Hinterachse und ist somit aktuell der leistungsstärkste E-Roller auf Deutschlands Straßen. Die Elektroroller e-max 90 S und e-max 110 S sind bis ins kleinste Detail erstklassig verarbeitet und überzeugen durch erstaunliche Elektro-Power aufgrund der Hochleistungs-Silizium-Batterien. Beide e-max-Modelle verfügen über leistungsstarke 4000 Watt-Motoren, über eine Höchstgeschwindigkeit von 45km/h (für Europa) sowie über Reichweiten von 45-60 km beim e-max 90 S und 70-90 km beim e-max 110 S. Für die Extraportion Power und die kraftvolle Beschleunigung sorgt neben dem hohen Drehmoment zusätzlich bei beiden Modellen der Booster, der auf Knopfdruck noch bis zu 50 Prozent mehr Leistung abrufen kann.

Der e-max bietet zwei Personen bequem Platz und überzeugt - aufgrund seines tiefen Schwerpunkts - durch ein sehr gutes Handling. Für den europäischen Markt wurden die Fahrzeuge auf 45 km/h Höchstgeschwindigkeit gedrosselt und entsprechen somit der 50 ccm Klasse. Die langlebigen Silizium-Batterien sind an der Steckdose in drei bis fünf Stunden (e-max 90 S) bzw. vier bis acht Stunden (e-max 110 S) komplett aufgeladen.

Beide e-max-Modelle sind umweltfreundlich, nahezu lautlos, wartungsfrei und extrem sparsam im Verbrauch: Die e-max-Roller verbrauchen auf 100 km im Durchschnitt nur 50 Cent Strom (beim derzeitigen Strompreis). -> Link: e-max Elektroroller

 

 

Quelle: Chromjuwelen

Avatar von Batterietester29650
65
Diesen Artikel teilen:
65 Kommentare: