• Online: 4.075

Mercedes CLS, E-Klasse Coupé und Cabrio AMG 53: Preise - Die 53er von AMG kommen zum Händler

verfasst am

Die ersten Mercedes-AMG kommen im Sommer als Mild-Hybrid auf den Markt. Jetzt hat Mercerdes die Preise bekannt gegeben. Das AMG E 53 Coupé startet bei 81.600 Euro.

Mercedes-AMG bringt die neuen 53er-Modelle mit 48-Volt-Technik im August zu den Händlern, der CLS 53 kostet fast 85.000 Euro Mercedes-AMG bringt die neuen 53er-Modelle mit 48-Volt-Technik im August zu den Händlern, der CLS 53 kostet fast 85.000 Euro Quelle: Daimler

Stuttgart - Ab August stehen die neuen 53er-Modelle von Mercedes-AMG beim Händler: In CLS, E-Klasse Coupé und E-Klasse Cabrio wird der 3,0-Liter-Sechszylinder-Turbo mit elektrischem Zusatzverdichter und EQ-Boost-Startergenerator kombiniert. Der Verbrenner liefert alleine 435 PS, per EQ Boost kommen kurzzeitig bis zu 16 kW (22 PS) hinzu. Die elektrifiziert Sportmodelle sind ab sofort bestellbar: Der Mercedes-AMG CLS 53 kostet mindestens 84.430 Euro, das E 53 Coupé 81.600 Euro und das E 53 Cabrio 87.070 Euro.

Der EQ-Boost-Startergenerator wird vom 48-Volt-Bordnetz gespeist und liefert neben der zusätzlichen Leistung ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmeter Drehmoment. Der Kraftstoffverbrauch soll je nach Modell bei 8,7 bis 8,9 Litern liegen. Gemeinsame optische Erkennungszeichen sind der Twin-Blade-Kühlergrill und die neu gestaltete Heckschürze mit klassisch runden Doppelendrohrblenden.

Der CLS 53 ist als Sondermodell Edition 1 (ab 97.300 Euro) erhältlich, das sich durch kupferfarbene Akzente auszeichnet. Unter anderem findet man die Farbe in den Kontrastziernähten der Nappaledersitze, an Armaturentafel, Mittelkonsole und den Fußmatten. Ambiente-Beleuchtung mit 64 Farben, Memory- und Spiegel-Paket und eine IWC-Analoguhr zählen ebenfalls zum Ausstattungsumfang.

Quelle: sp-x

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
23
Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
23 Kommentare: