• Online: 1.647

Toyota Hilux 2016: Maße und Motoren - Der neue Toyota Hilux wird länger und fährt weiter

verfasst am

Toyota hat den neuen Hilux vorgestellt. Und verspricht, dass der Toyota-Pick-up noch robuster wird als bislang. Weniger wichtig: er wird auch komfortabler und sparsamer.

Toyota Hilux 2016: Der Pick-up kommt mit neuer Front, schmalem Kühlergrill und schmaleren Scheinwerfern Toyota Hilux 2016: Der Pick-up kommt mit neuer Front, schmalem Kühlergrill und schmaleren Scheinwerfern Quelle: Toyota

Tokio - Der Toyota Hilux gilt als die Kakerlake unter den Automobilen. Als ein Fahrzeug, das vermutlich sogar einem Atomkrieg trotzen würde. Viele andere Gräuel ertrug ein alter, ausgelutschter Hilux in der Sendung Top-Gear-Team bereits: Er wurde mit Meerwasser geflutet, von einer Abrisskugel abgeschossen, angezündet und mitsamt einem Hochhauses in die Luft gesprengt - der Hilux hat all das überlebt.

Nach all diesen Strapazen, 47 Jahren Bauzeit und 16 Millionen verkauften Exemplaren stellt Toyota nun die achte Generation des Pick-ups vor. Das Beste daran: Sie soll laut Toyota noch robuster ausfallen als die siebte Generation. Gleichzeitig soll sie komfortabler sein und "Stress so weit wie möglich reduzieren".

Das neue Cockpit des Toyota Hilux mit Touchscreen und digitalem Tacho Das neue Cockpit des Toyota Hilux mit Touchscreen und digitalem Tacho Quelle: Toyota Der neue Hilux steht auf einem neu konstruierten Rahmen. Es bleibt jedoch bei einer Starrachse, Hinterrad- oder Allradantrieb. Im Vergleich zum Vorgänger wächst der Pick-up auf eine Länge von 5,34 Metern und eine Breite von 1,86 Metern. Außerdem steigt nach Informationen von "Auto Motor und Sport" die Anhängelast auf 3,5 Tonnen und die Zuladung auf 1,2 Tonnen.

Toyota Hilux: Neuer Diesel-Motor

Nach wie vor gibt es den Hilux in drei Varianten:

  • mit einer Einzelkabine,
  • mit Doppelkabine
  • und mit einer Extra Cab.

Der Hilux wird ab sofort in Thailand verkauft, nach Europa kommt er erst Anfang nächsten Jahres. Für den asiatischen Markt hat Toyota einen neuen 2,8-Liter-Diesel mit 177 PS angekündigt.

Weitere Motoren sind geplant. Für den deutschen Markt müssen alle Triebwerke die Euro-6-Norm erfüllen. Laut Hersteller sollen die Motoren sparsamer werden, was wiederum die Reichweite erhöht und die Weltenbummler unter den Hilux-Kunden freuen wird. Für den Verkauf über deutsche Händler muss der Hilux außerdem noch neue Anforderungen an den Fußgängerschutz erfüllen und ein Notbremssystem bekommen. Der aktuelle Hilux kostet in Deutschland 22.134 Euro.

Killing a Toyota Part 1 - Top Gear - BBC

Avatar von sabine_ST
65
Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 6 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
65 Kommentare: