• Online: 3.742

Nissan Concept 2020 Vision Gran Turismo - Der neue GT-R

verfasst am

Gran Turismo ist nicht länger nur ein Computerspiel. Es ist ein Präsentationsplattform für die Autoindustrie. Auf der zeigt Nissan jetzt die Zukunft des GT-R.

Nissan zeigt erste Bilder seiner "Vision Gran Turismo". Die Studie heißt Concept 2020 Nissan zeigt erste Bilder seiner "Vision Gran Turismo". Die Studie heißt Concept 2020 Quelle: Nissan

London – Im Jahr 2014 muss man neue Konzept-Fahrzeuge nicht mehr auf einer Messe anstarren, man kann sie fahren, zuhause, auf dem Sofa. Nach Mercedes, Toyota, Mitsubishi, BMW und Volkswagen zeigt jetzt Nissan seine „Vision Gran Turismo“.

Die Concept 2020 genannte Studie wurde in Zusammenarbeit zwischen dem Nissan-Design-Studio in London und dem Technik-Center in Atsugi, Japan entworfen. Ab Juli 2014 können sie Spieler auf der Playstation im Rennspiel Gran Turismo 6 fahren.

Nissan verrät noch keine Einzelheiten zum Concept 2020 Nissan verrät noch keine Einzelheiten zum Concept 2020 Quelle: Nissan verrät noch keine Einzelheiten zum Concept 2020

Nissan lässt Bilder sprechen

Zum Auto selbst verrät Nissan nichts. Keine Antriebsart, keine Leistung. Nur soviel: Das virtuelle Konzept ist ein 2+2-Sitzer und es wird ein analoges Pendant kommen. Wann und wo das präsentiert wird, bleibt unklar.

Laut Nissan soll die Studie zeigen, wie „ein High-Performance-Nissan in der Zukunft aussehen könnte“. Wenn man dem Namen Glauben schenkt, dann könnte diese Zukunft 2020 gekommen sein. Ob Nissan den Namen GT-R für sein neues Supercar verwendet? Bestimmt!

Avatar von granada2.6
Mercedes
56
Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 4 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
56 Kommentare: