• Online: 6.402

VW: Produktion des Golf 8 ab Sommer 2019 - Der nächste Golf ist immer online

verfasst am

Im Sommer 2019 geht es los mit der Produktion des VW Golf 8. Das verkündete VW heute in Wolfsburg vor Zulieferern. 1,8 Milliarden Euro werden investiert.

VW-Studie Gen.E (2017): Ausblick auf den nächsten Golf? VW-Studie Gen.E (2017): Ausblick auf den nächsten Golf? Quelle: Volkswagen

Wolfsburg - Volkswagen hat sich erstmals konkret zum Starttermin der nächsten Golf-Generation geäußert. Auf einem Treffen mit Zulieferern, die Teile für das neue Modell liefern sollen, wurde angekündigt: Die Produktion der achten Auflage des Kompaktmodells soll in 75 Wochen im Werk Wolfsburg starten. Vermutlich wird die Neuauflage also Mitte 2019 auf den Markt kommen. Die Investitionen für die Neuentwicklung werden sich auf 1,8 Milliarden Euro belaufen.

80 Prozent der Zulieferer, die Komponenten des Golf 8 fertigen, hat VW bereits unter Vertrag genommen. "Die Produkteinführung der kommenden Golf-Generation ist neben der ID-Familie die strategisch bedeutsamste für die Marke", sagte Beschaffungsvorstand Ralf Brandstätter. Der Baureihenleiter für die Kompakten, Karlheinz Hell, versprach erweiterte autonome Fahrfunktionen und mehr Software an Bord als je zuvor. "Er ist immer online und wird mit seinem digitalen Cockpit und Assistenzsystemen Benchmark in Sachen Konnektivität und Sicherheit."

ID ist die Bezeichnung für die ab 2020 geplante Reihe reiner Elektroautos. Die neuen E-Autos der ID-Modellreihe sollen in Zwickau vom Band rollen. Im Gegenzug soll die bisherige Passat-Produktion ab 2018 nach Emden verlagert werden. Die Golf-Familie wandert mit der neuen Fahrzeuggeneration komplett ins Stammwerk nach Wolfsburg.

*****

In eigener Sache: Wir verschicken unsere besten News einmal am Tag (Montag bis Freitag) über Whatsapp und Insta. Klingt gut? Dann lies hier, wie Du Dich anmelden kannst. Es dauert nur 2 Minuten.

 

Quelle: dpa; SP-X

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
114
Hat Dir der Artikel gefallen? 6 von 15 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
114 Kommentare: