• Online: 5.092

Honda HR-V Facelift: Neues Design außen und "Noise Cancelling" innen - Der Honda HR-V wird innen ruhiger

verfasst am

Honda überarbeitet den HR-V. Neben neuen Schürzen vorne und hinten und einer neuen Außenfarbe gibt es zur Geräuschminimierung nun ein „Active Noise Cancelling“-System.

Hondas SUV bekommt ein Facelift. Neben kleinen Änderungen im Design setzen die Japaner beim HR-V vor allem auf Geräuschreduzierung im Innenraum Hondas SUV bekommt ein Facelift. Neben kleinen Änderungen im Design setzen die Japaner beim HR-V vor allem auf Geräuschreduzierung im Innenraum Quelle: Honda

Köln - Eine leicht geänderte Frontschürze mit größeren Lufteinlässen und LED-Tagfahrlicht ist das primäre Erkennungszeichen des Honda HR-V im Modelljahr 2019. Die Japaner verpassen dem SUV ein kleines Facelift, das neben dem vorderen auch den hinteren Stoßfänger betrifft. Hier werden unter anderem die Rückleuchten etwas abgedunkelt.

Sieben verschiedene Außenfarben sind für den Honda HR-V verfügbar. Mit „Midnight Blue Beam Metallic“ kommt nun noch eine dazu Sieben verschiedene Außenfarben sind für den Honda HR-V verfügbar. Mit „Midnight Blue Beam Metallic“ kommt nun noch eine dazu Quelle: Honda Optional gibt es sämtliche Lichtanlagen auch mit Voll-LED-Technik. Zu den sieben bereits vorhandenen Außenfarben kommt mit „Midnight Blue Beam Metallic“ eine weitere hinzu. Im Innenraum setzt Honda vor allem auf Geräuschminimierung und montiert neben einer besseren Isolierung erstmals auch ein „Active Noise Cancelling“-System mit zwei Lautsprechern.

Unter der Haube startet der HR-V ab Oktober mit einem 130 PS starken Benzinmotor. Die übrigen Motoren stellt Honda erst verspätet auf die neue Abgasnorm um. Schaltet man lieber selbst, schafft der Japaner die 100 km/h-Marke in 10,7 Sekunden. Lässt man mit dem optionalen CVT-Automatikgetriebe schalten, dauert es mit 11,2 Sekunden etwas länger. Der HR-V hat nach Herstellerangaben einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 5,3 Liter auf 100 Kilometer. Ein stärkerer Benziner sowie ein Dieselmotor folgen im Frühjahr 2019.

 

Quelle: SP-X

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
116
Hat Dir der Artikel gefallen?
Diesen Artikel teilen:
116 Kommentare: