• Online: 2.419

Ford Mustang ist "Schwules Auto des Jahres" 2015 - Das "Gay Car 2015" ist ein knallharter Ami

verfasst am

Das "Gay Car of the Year" ist ein etwas anderer Autopreis, und bisher holten ihn meist südeuropäische Autos. 2015 siegt ein knorriger Ami: Der neue Ford Mustang.

Der Ford Mustang wurde nun offiziell zum "Gay Car of the Year" gewählt Der Ford Mustang wurde nun offiziell zum "Gay Car of the Year" gewählt Quelle: Ford

Köln – Ist der Ford Mustang ein besonders männliches Auto? Das fragten wir uns vor einiger Zeit schon einmal. Klar ist, Männlichkeit hat heute unterschiedlichste Ausprägungen. Daher kann jeder selbst für sich entscheiden, ob er auch so entschieden hätte:

Der Ford Mustang ist das „European Gay Car of the Year“ 2015, Europas Schwulen-Auto des Jahres. Die Auszeichnung vergibt die französische Organisation „Ledorga“ jährlich seit 2005. Sie soll aussagen, welches aktuell und neu in Europa vermarktete Modell den schwulen Lifestyle am besten trifft.

CSD Köln 2014: 2015 will Ford mit dem Mustang vorneweg fahren CSD Köln 2014: 2015 will Ford mit dem Mustang vorneweg fahren Quelle: dpa/Picture Alliance Bisher gewannen bei diesem etwas anderen Autopreis vor allem südeuropäische Marken: Zu den ausgezeichneten Modellen gehörten zum Beispiel Citroën DS3 Cabrio, Citroën DS4, Peugeot RCZ, Fiat 500 und Alfa Romeo Mito. Jetzt also ein Amerikaner mit kölscher Note. Abgestimmt wird jährlich per Mausklick auf der Internetseite von Ledorga. Hauptzweck der Organisation ist die Durchführung eines europaweiten schwulen Oldtimertreffens.

Ford freut sich über den Titel und will mit dem neuen Ford Mustang vor heimischer Kulisse groß auftrumpfen. Am Sonntag (5. Juli) soll der Mustang die Kölner Ausgabe des „Christopher Street Day“ (CSD) anführen. Nach eigenen Angaben nimmt Ford seit 19 Jahren am Kölner CSD teil.

Avatar von bjoernmg
Renault
134
Hat Dir der Artikel gefallen? 5 von 5 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
134 Kommentare: