• Online: 11.737

Adventskalender - 10. Dezember - Das Auto wird sich nicht durchsetzen

verfasst am

Mit Neuem tat sich die Menschheit schon immer schwer. Das galt natürlich fürs Auto. Langsam, laut, wartungsintensiv - das konnte ja nichts werden.

MOTOR-TALK Adventskalender: 10. Dezember MOTOR-TALK Adventskalender: 10. Dezember Quelle: © aleksandarvelasevic - istockphoto.de

„Seit einigen Tagen kursiert auf unseren Landstraßen ein Ungetüm von einem Automobil. Wir hatten Gelegenheit zu beobachten, wie die Pferde bei dessen Anblick geradezu rasend wurden“, schildert im Jahr 1900 ein Postillon im schweizerischen Graubünden seine erste Begegnung mit dem Kfz. Zwei Wochen später verfügt der Regierungsrat des Kantons: „Das Fahren mit Automobilen auf sämtlichen Strassen des Kantons Graubünden ist verboten.“ Basta. Zwischen 1911 und 1925 ist Graubünden weltweit der einzige Staat, der das Autofahren generell verbietet.

Unser Kaiser hat das nie gesagt

„Das Pferd wird es immer geben, Automobile hingegen sind lediglich eine vorübergehende Modeerscheinung.“ Dieser Satz wird gern Wilhelm II. zugeschrieben. Aber mit Autos kannten wir Deutschen uns schon immer aus und der Kaiser hat dies vermutlich nie gesagt. Das genannte Zitat stammt vom Präsidenten der Michigan Savings Bank, der damit 1903 seinen Rat an Henry Fords Anwalt, Horace Rackham, begründete: Rackham sollte lieber nicht in Henry Fords Motor Company investieren. Autos? Das kann ja nichts werden.

Rackham ließ sich nicht beirren und kaufte 50 von insgesamt 890 Anteilen der jungen Firma. Er bereute es nicht: 1919 kaufte die Ford-Familie die Anteile für 12,5 Millionen Dollar zurück.

(Quellen: NZZ Folio 08/08; wikipedia)

Das Bier des Tages: Krombacher Alkoholfrei Das Bier des Tages: Krombacher Alkoholfrei Quelle: MOTOR-TALK

Alkoholfreies Bier des Tages: Krombacher Alkoholfrei

  • Geruch: 4 Punkte
  • Geschmack: 3 Punkte
  • Süffigkeit: 3 Punkte
  • Hipster-Faktor: 2 Punkte
  • Image: 3 Punkte
  • Schmeckt wie echtes Bier: 3 Punkte
  • Label-Design: 3 Punkte
  • Würde ich wieder trinken: 50 Prozent

Das wohl größte Kompliment für ein alkoholfreies Pils: „Das hat was von Bier.“ – dabei riecht das alkoholfreie Krombacher noch besser als es schmeckt. Unsere Probe trinkt sich flott weg, die Hälfte würde erneut zum Krombacher greifen.

0 Punkte: Schrecklich; 1 Punkt: Unbefriedigend; 2 Punkte: Noch akzeptabel; 3 Punkte: Geht in Ordnung; 4 Punkte: Gut bis sehr gut; 5 Punkte: Besser als in der Werbung

Der Walter Röhrl des Tages

„Das war ein Tiefschlag, dass plötzlich Autos da waren, mit 230 PS wo 30 Leute auf der Welt in der Lage waren zu fahren, solche Pfeifen, die zu dumm gewesen sind ein starkes Auto zu fahren und jetzt plötzlich fahren sie so schnell wie Du. Des mocht koa Spass mehr.“

Quelle: MOTOR-TALK

Hier geht´s zu allen anderen Geschichten aus unserem Adventskalender!

Avatar von Björn Tolksdorf (bjoernmg)
4
Diesen Artikel teilen:
4 Kommentare: