• Online: 1.420

Alexander Dobrindt wird neuer Verkehrsminister - CSU-Generalsektretär zieht nach Berlin

verfasst am

Der bisherige CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt wird neuer Verkehrsminister. Er folgt damit auf Peter Ramsauer.

Er wird neuer Verkehrsminister: Alexander Dobrindt Er wird neuer Verkehrsminister: Alexander Dobrindt Quelle: dpa

Berlin - CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt wird in der neuen Bundesregierung Minister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Das wurde der Nachrichtenagentur dpa am Samstagabend aus Parteikreisen bestätigt. Zuvor hatten mehrere Medien über die Personalie berichtet.

Dobrindt, Jahrgang 1970, übernahm das Amt des Generalsekretärs der bayerischen Regierungspartei 2009 von Karl-Theodor zu Guttenberg. Er ist Mitglied des Beirates der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen.

Das Bundesverkehrsministerium wird im neuen Kabinett erstmals den Zuständigkeitsbereich "digitale Infrastruktur" umfassen. Das Bau-Ressort wird künftig im Umweltministerium angesiedelt.

Quelle: dpa

Avatar von dpanews
13
Diesen Artikel teilen:
13 Kommentare: