• Online: 5.663

Umfrage: Wer braucht welche Verstaumöglichkeiten? - Chinesen brauchen einen Nothammer, Europäer das Brillenetui

verfasst am

Ob Europäer, Chinese oder Amerikaner, das wichtigste Ablagefach ist das für die Sonnenbrille. Doch es gibt auch nationale Unterschiede.

Das Ablagefach für die Sonnenbrille ist in China, den USA und in Europa am wichtigsten. Das ergab eine Umfrage des Zulieferers Johnson Controls Das Ablagefach für die Sonnenbrille ist in China, den USA und in Europa am wichtigsten. Das ergab eine Umfrage des Zulieferers Johnson Controls Quelle: picture alliance / dpa

Milwaukee/USA - Wenn die Sonnenbrille beim Einlenken über das Armaturenbrett fliegt, oder die Wasserflasche im Fußraum umherrollt, dann fehlt wahrscheinlich die richtige Ablagemöglichkeit. Um den Kundenansprüchen gerechter zu werden, hat der Zulieferer Johnson Controls Autokäufer gefragt, welche Verstaumöglichkeiten ihnen am wichtigsten sind.

Die Rangliste: Sonnenbrille, Smartphone, Navi

Die Antwort: Sowohl Europäer als auch US-Amerikaner und Chinesen wünschen sich vor allem ein passendes Fach für die Sonnenbrille. Auf Rang zwei folgt bei allen das Smartphone, dann das portable Navigationsgerät samt Kabel und Halterung.

Es gibt aber auch nationale Unterschiede bei den Anforderungen an Ablageflächen. So legen die Amerikaner als einzige Nationalität gesteigerten Wert auf ein passendes Fach für die Garagen-Fernbedienung des Carports ihres Vorort-Domizils. Die Chinesen haben gerne einen Nothammer in Griffweite. Wohl auch, weil die Unfallquote in ihrem Land hoch und die Angst, im Auto eingeklemmt zu werden, stark ist. Und die Europäer? Sie wünschen sich eine Ablage für Brillenetuis – vielleicht auch, weil sie im Durchschnitt älter sind als die Chinesen und US-Amerikaner.

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

Avatar von spotpressnews
22
Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 5 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
22 Kommentare: