• Online: 1.268

Chinesischer Automarkt steht weiter auf Wachstum - Chinas Autoboom ist noch nicht vorbei

verfasst am

Nach einem vergleichsweise schwachen ersten Halbjahr legt der chinesische Automarkt wieder zu. Im Vergleich zum Vorjahr bringt der August ein Plus von 5,8 Prozent.

Automarkt in China: Der Anstieg im August ist die zweithöchste Zuwachsrate in diesem Jahr Automarkt in China: Der Anstieg im August ist die zweithöchste Zuwachsrate in diesem Jahr Quelle: Picture Alliance

Peking - Der chinesische Automarkt hat weiter an Fahrt aufgenommen. Im August stieg die Zahl der verkauften Autos im Vergleich zum Vorjahresmonat um 5,8 Prozent auf rund 1,9 Millionen Stück, wie der Branchenverband Passenger Car Association (PCA) am Freitag in Peking mitteilte. Im Juli war der Absatz noch um 5,5 Prozent gestiegen. Der Anstieg im August ist zudem die zweithöchste Zuwachsrate in diesem Jahr, wobei das Plus von knapp neun Prozent im Februar zum Teil auch durch das Neujahrsfest begünstigt war.

Mit dem zuletzt wieder anziehenden Absatz liegt der Verkauf auf Jahressicht auch wieder deutlicher im Plus - obwohl das erste Halbjahr schwach war. 2016 war der Autoabsatz in China um knapp 16 Prozent auf 23,9 Millionen Stück gestiegen. Der deutlich höhere Absatz war unter anderem Folge der gesenkten Mehrwertsteuer für Autos mit kleinerem Hubraum im Herbst 2015. Diese Steuererleichterung wurde inzwischen zum Teil zurückgenommen.

Quelle: dpa

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
Hat Dir der Artikel gefallen?
Diesen Artikel teilen: