• Online: 3.740

Video: Sightseeing in London mit Ken Block - Big Ken und die Tower Bridge

verfasst am

Ein Drift-Profi, ein getunter 1965er Ford Mustang und eine gesperrte Innenstadt: Ken Blocks Auftritt bei „Top Gear“ war ein Highlight. Hier ist das ungekürzte Video.

850 PS, Straßensperren und viel Qualm: Ken Block und sein "Hoonicorn" in London 850 PS, Straßensperren und viel Qualm: Ken Block und sein "Hoonicorn" in London Quelle: TopGear via YouTube

London – Oft kann das Fernsehen nicht alles zeigen. Zum Beispiel die dritte Folge der neuen „Top Gear“-Auflage: Neben Ferrari F12 TDF, Audi R8, Ford Focus RS und zwei weiteren Hot Hatches blieb wenig Zeit für Ken Block. Seine Drift-Tour durch das leere London war spektakulär, aber viel zu kurz.

Das mag daran gelegen haben, dass die Aufnahmen vorher stark kritisiert wurden. Block war mit seinem etwa 850 PS starken „Hoonicorn“ quer durch die abgesperrte Stadt gedriftet. Unter anderem rutschte er in der Nähe eines Kriegsdenkmales über den Asphalt. Veteranen bezeichneten die Dreharbeiten als „respektlos“. Moderator Chris Evans ließ das Material aus dem Video schneiden – obwohl die Aufnahmen nach Angaben des Produktionsteams in einem respektablen Abstand stattfanden.

Zugegeben: Zwischen Reifenqualm und schnellem Videoschnitt verlieren wir im Video die Orientierung. Wir können Euch also nicht sagen, ob Ken Block in der nun veröffentlichten, ungekürzten Version des Videos tatsächlich direkt am „Cenotaph“ vorbeibrettert. Weit weg war er jedenfalls nicht: Er bewundert eine Statue von Winston Churchill, etwa 500 Meter vom Denkmal entfernt.

Ob kontrovers oder nicht – dieses Video ist sehenswert. Block driftet präzise wie in seinen „Gymkhana“-Clips. Das „Top Gear“-Team hat aber darauf geachtet, stets den ersten Versuch zu zeigen. Auf Blocks Drift-Strecken erkennen wir keine alten Gummispuren. Moderator Matt LeBlanc auf dem Beifahrersitz kommentiert Sehenswürdigkeiten und Fahrstil. Gemeinsam zollen sie sogar dem Straßenkünstler Banksy Respekt. Zehn gut investierte Minuten.

Zurück zur Startseite

Avatar von SerialChilla
Ford
18
Hat Dir der Artikel gefallen? 7 von 7 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
18 Kommentare: