• Online: 5.394

Historische Idee: Karosserie nach Maß - Bentley: Individuell bis zur eigenen Karosserie

verfasst am

Wer sich einen Bentley kauft, möchte Exklusivität. Bislang kommt dieser Wunsch spätestens bei der Karosserie an seine Grenzen, doch die könnten bald aufweichen, glaubt Kevin Rose.

In den 20er Jahren bot Bentley "Rolling Chassis" an, die Karosseriebauer lieferten den Aufbau (Bild: ein Bentley aus den 30er Jahren) In den 20er Jahren bot Bentley "Rolling Chassis" an, die Karosseriebauer lieferten den Aufbau (Bild: ein Bentley aus den 30er Jahren) Quelle: picture alliance / dpa

Crewe/England - Lack und Leder, Motor, Navi, Zahl der Türen - wer heute einen Neuwagen konfiguriert kann so viel und bunt mischen wie ein Kind im Bonbon-Laden. Doch an einer Sache kann keiner was rütteln: an der Karosserie. Das war mal ganz anders und könnte es wieder werden.

Im Interview mit dem englischen Auto-Magazin „Autocar“ sprach Bentleys Marketing-Chef Kevin Rose über eine neue und gleichzeitig alte Idee: Man könnte den technischen Unterbau bestehender Bentley-Modelle nehmen und speziell für den Kunden designte Karosserien darauf setzen.

Walter O. Bentley rollendes Chassis

„Geschichte wiederholt sich“, sagte Rose dem Magazin. Früher hätten Kunden ein Chassis gewählt und gesagt, welche Karosserie sie darauf haben möchten. Bereits in den 1920er-Jahren lieferte Firmengründer Walter O. Bentley rollende Chassis an Karosserieschmieden, die dann für den Aufbau sorgten. „Haute Couture für Autos, ich liebe diese Idee“, sagt Rose.

Die Idee hat viel mit einer dieser Schmieden zu tun. Bentleys Veredler Mulliner baute bereits in den 20er-Jahren Karosserien für den britischen Autobauer - und das könnte er heute wieder tun. Bislang ist diese Maßschneiderei nur eine Idee, dennoch sieht Bentleys Marketing-Chef ihr Potenzial. Bei den begüterten Kunden, die sich dafür interessieren könnten, würden Kosten jedenfalls keine Rolle spielen, sagt er.

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

Avatar von spotpressnews
7
Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
7 Kommentare: