• Online: 6.402

Gebrauchtwagen in Werksnähe können günstiger sein - Beim Gebrauchtwagenkauf auf Überangebot achten

verfasst am

Wer einen Gebrauchten sucht, stößt zwangsläufig auf regionale Preisunterschiede. Besonders günstig können Gebrauchtwagen in Werksnähe sein.

Oft werden Fahrzeuge die günstig gekauft wurden auch günstig weitergegeben Oft werden Fahrzeuge die günstig gekauft wurden auch günstig weitergegeben Quelle: Picture Alliance

München - In der Nähe von Autowerken können Gebrauchtwagenkäufer auf besonders günstige Schnäppchen hoffen. Darauf weist der Tüv Süd hin. Wo viele Werks-Mitarbeiter leben, gebe es ein Überangebot bestimmter Marken. Das führe in der Region rund um die Produktionsstätte zu niedrigeren Preisen.

Dazu kommt: Werksmitarbeiter können Autos ihres Arbeitgebers meist mit hohen Rabatten kaufen - doch wenn sie ein neues Modell möchten, ist eine Inzahlungnahme des alten Autos meist nicht üblich, erklärt der Tüv Süd weiter. Das bedeutet: Sie verkaufen das alte Auto privat und können es entsprechend vergleichsweise günstig anbieten, weil sie es ja auch stark rabattiert gekauft haben.

Allgemein raten die Experten, auf der Suche nach Gebrauchten neben Internet-Börsen auch Inserate lokaler Anzeigenblätter und Zeitungen zu durchstöbern. Ebenfalls empfehlenswert sei, auf Kleinanzeigen-Portalen online nach regionalen Gebrauchtwagen-Angeboten zu suchen.

 

 

Quelle: dpa

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
24
Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 3 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
24 Kommentare: