• Online: 3.831

Jedes zweite E-Auto wird in Baden-Württemberg verkauft - Baden-Württemberger lassen im Januar 170 E-Autos zu

verfasst am

Baden-Württemberg entwickelt sich zunehmend zum Vorreiter in Sachen Elektromobilität. Von bundesweit 362 Elektroautos, die im Januar erstmals zugelassen wurden, seien 170 im Südwesten verkauft worden, erklärte der Landesverband des Kraftfahrzeuggewerbes am Mittwoch in Stuttgart.

Ladevorgang am E-Auto: Jeder zweite Stromer wird in Baden-Württemberg zugelassen. Ladevorgang am E-Auto: Jeder zweite Stromer wird in Baden-Württemberg zugelassen. Quelle: dapd

Stuttgart - Mit 170 im Januar zugelassenen Elektroautos liegt Baden-Württemberg bei den Neuzulassungen von Elektro-Pkw im Bundesvergleich auf dem ersten Platz. Auch Hybrid-Autos seien im Land sehr gefragt. Jeder siebte Hybrid-Pkw sei in Baden-Württemberg verkauft worden.

Bei den Neuzulassungen lägen E-Autos immer noch im Promillebereich, erklärte der Präsident des baden-württembergischen Kfz-Gewerbes, Harry Brambach. Politik und Hersteller müssten daher noch viel tun, um die Attraktivität der Elektro-Pkw im Vergleich zu konventionellen Fahrzeugen zu erhöhen.

 

Quelle: DAPD

Avatar von dapdnews
82
Diesen Artikel teilen:
82 Kommentare: