• Online: 4.487

Arlberg-Tunnel wird saniert - Autofahrer müssen am Arlberg-Tunnel künftig länger warten

verfasst am

Am Arlberg-Tunnel in Österreich stehen umfassende Sanierungsarbeiten an. Für Autofahrer bedeutet das: Ab September wird es sich häufiger stauen.

Ab September müssen Autofahrer mit mehr Staus am Arlberg-Tunnel rechnen Ab September müssen Autofahrer mit mehr Staus am Arlberg-Tunnel rechnen Quelle: dpa/Picture Alliance

Wien - Ab September müssen Autofahrer im österreichischen Arlberg-Tunnel mit mehr Staus rechnen. Darauf hat nun das Bauunternehmen Asfinag hingewiesen, das dort Sanierungsarbeiten ausführen wird.

Während der gesamten Bauzeit, von September 2014 bis September 2017, müssen sich Autofahrer auf erhebliche Wartezeiten einstellen. Vor allem im Frühjahr und Sommer 2015 und 2017. Denn dann wird der Tunnel jeweils ab Mitte April für etwa ein halbes Jahr gesperrt. Im Rahmen der Sanierung wird auch das Sicherheitskonzept des 35 Jahre alten Tunnels überarbeitet. 37 zusätzliche Fluchtwege sind geplant.

Avatar von dpanews
2
Diesen Artikel teilen:
2 Kommentare: