• Online: 2.047

EU: Zahl der Fahrzeuge mit alternativen Antrieben wächst - Anzahl der E-Autos hat sich mehr als verdoppelt

verfasst am

In Europa ist die Zahl der neu zugelassenen Fahrzeuge mit alternativem Antrieb im ersten Quartal 2015 massiv gestiegen. Besonders stark entwickelt haben sich E-Autos.

Von Januar bis März 2015 wurden in Europa 144.421 Fahrzeuge mit alternativen Antriebsarten neu zugelassen Von Januar bis März 2015 wurden in Europa 144.421 Fahrzeuge mit alternativen Antriebsarten neu zugelassen Quelle: picture alliance / dpa

Brüssel - Im ersten Quartal 2015 wurden 28,8 Prozent mehr Neuwagen mit alternativen Antrieben zugelassen als noch ein Jahr zuvor, wie der europäische Autoverband Acea in Brüssel mitteilte. Dennoch bleibt der Anteil der Autos mit 144.421 Neuzulassungen nach wie vor gering. Zum Vergleich: Insgesamt wurden im ersten Vierteljahr 2015 rund 3,5 Millionen Neuwagen in den EU-Ländern zugelassen.

Den größten Erfolg hatten Elektroautos. Ihre Zahl hat sich mehr als verdoppelt. Auch Hybridautos und Fahrzeuge mit Gasantrieb wurden häufiger verkauft. Die stärksten Zuwächse gab es in Großbritannien (plus 64,2 Prozent), gefolgt von Frankreich (plus 33,9 Prozent), Italien (plus 18,1 Prozent) und Deutschland (plus 11,3 Prozent).

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

Avatar von dpanews
31
Hat Dir der Artikel gefallen? 0 von 1 fand den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
31 Kommentare: