• Online: 6.511

VW Amarok künftig aus Niedersachen - Amarok künftig auch aus Deutschland

verfasst am

Don’t cry for me, Argentina: Das Europa-Kontingent des VW Amarok wird künftig in Hannover vom Band laufen und nicht mehr, wie bisher, in Pacheco (Argentinien).

VW Amarok (Foto: Volkswagen) VW Amarok (Foto: Volkswagen) Von dort will VW künftig vor allem die amerikanischen Märkte beliefern. Im Nutzfahrzeug-Stammwerk in Hannover soll der Pick-up dagegen die Palette ergänzen und, nicht ganz nebensächlich, „tausende Arbeitsplätze sichern“, freut sich Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil.

In einem Festakt in Anwesenheit von VW-Chef Winterkorn und Niedersachsens Ministerpräsident Dacid McAllister wurde nun die Vorserienproduktion gestartet. Ab Ende Juni soll es in Niedersachsen richtig losgehen, bis zu 40.000 Amarok pro Jahr sind geplant.

(bmt)

 

Quelle: MOTOR-TALK

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
8
Diesen Artikel teilen:
8 Kommentare: