• Online: 2.560

Toyota ruft 140.000 Tundra zurück - Airbag-Probleme beim Toyota Tundra

verfasst am

Toyota ruft seinen Pickup Tundra in die Werkstätten, zumindest 140.000 davon. Beim dem Modell kann sich möglicherweise der Seitenairbag nicht voll entfalten.

140.000 Toyota Tundra der Modelle "Crew-Max Cab" und "Double Cab" sind möglicherweise von dem Problem betroffen 140.000 Toyota Tundra der Modelle "Crew-Max Cab" und "Double Cab" sind möglicherweise von dem Problem betroffen Quelle: picture alliance / dpa

Washington - Toyota muss wegen möglicher Airbag-Probleme 140.000 Tundra der Modelle "Crew-Max Cab" und "Double Cab" zurückrufen. Nach Angaben der "Detroit News" sind 130.000 Fahrzeuge in den USA und weitere 10.000 in Kanada betroffen.

Eine Fehlinstallation in der Mittelsäule kann den Seitenairbag daran hindern, sich voll zu entfalten. Die Probleme sind bei einem Test der National Highway Traffic Safety Administration im Februar bekannt geworden. Unfälle oder Verletzungen soll es wegen dem Problem noch nicht gegeben haben.

Die amerikanischen Toyota-Händler überprüfen dem Rückruf die Installation wechseln falls nötig das Bauteil.

 

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

 

Quelle: Detroit News

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
7
Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
7 Kommentare: