• Online: 3.171

Opel kündigt GT Concept für Genf an - "Opel mit neuen Augen"

verfasst am

Was die Fachpresse Ende Dezember meldete, hat Opel nun bestätigt: Auf dem Genfer Salon Anfang März zeigt der Hersteller ein Konzept mit dem legendären Namen GT.

So stellt sich einer unser Designer einen möglichen Opel GT vor: Kurze Überhänge und kleine Scheinwerfer, große Räder und Kühlöffnungen in der Motorhaube So stellt sich einer unser Designer einen möglichen Opel GT vor: Kurze Überhänge und kleine Scheinwerfer, große Räder und Kühlöffnungen in der Motorhaube Quelle: Reichel Car Design

Rüsselsheim - Man werde "Opel mit anderen Augen sehen", verspricht Opel-Chef Karl-Thomas Neumann. Wie das gelingen soll? Mit dem neuen GT Concept, das Opel auf dem Genfer Salon Anfang März 2016 vorstellen will. GT, so hieß bei Opel ein kleines, verdammt schönes Sportcoupé, gebaut zwischen 1968 und 1973.

Die Augen waren ein Hingucker: Mit dem GT-Kürzel versucht Opel zum wiederholten Mal, den Mythos des GT von 1968 wiederzubeleben Die Augen waren ein Hingucker: Mit dem GT-Kürzel versucht Opel zum wiederholten Mal, den Mythos des GT von 1968 wiederzubeleben Quelle: Opel Über eine solche Studie spekulierten Medien bereits vor Weihnachten 2015, Opel wollte es aber zu dem Zeitpunkt noch nicht bestätigen. Nun startet die Salamitaktik im Vorfeld der Messe: Das nächste Detail will Neumann am 21. Januar in einem Video enthüllen.

Offiziell will Opel mit dem GT Concept die Weiterentwicklung der Designlinie zeigen. Ob und wie der Wagen mehr sein könnte als eine Studie, wird vermutlich auch im März spekulativ bleiben. Falls ein GT in Serie geht, vermuten Analysten, würde er jedenfalls nicht auf der Buick-Studie Avista basieren, die General Motors in Detroit zeigte. Dessen Heckantriebsplattform passt nicht ins Opel-Programm.

Ein Coupé auf Basis des Astra, als coolere Alternative zum bisherigen Astra GTC, würde dagegen gut zu Opel sowie in die Plattformkompetenz der europäischen GM-Werke passen.

Und so sieht es aus: Opel GT Concept 2016: Premiere auf dem Genfer Salon

Avatar von bjoernmg
Renault
84
Hat Dir der Artikel gefallen? 16 von 17 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
84 Kommentare: