ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Zulassungsbescheinigung Teil II - Zwei mal gleicher Vorbesitzer - Vorbesitzer Doppelt gezählt?!

Zulassungsbescheinigung Teil II - Zwei mal gleicher Vorbesitzer - Vorbesitzer Doppelt gezählt?!

Themenstarteram 19. Juni 2021 um 23:44

Hallo Zusammen,

ich habe mir einen gebrauchten gekauft, der Vorbesitzer hat den Wagen Finanziert und nach Ende der Finanzierung die ZB Teil 2 zugeschickt bekommen. Lt. dieser hatte der Wagen (mit ihm ausgeschlossen) 3 Vorbesitzer. Allerdings war sie als Ungültig gestempelt. Er hat nun, nachdem ich den Wagen abgemeldet habe und er sich wegen dem „Ungültig-Stempel“ erkundigt hat, noch eine neue ZB Teil 2 geschickt bekommen. Diese ist Gültig, allerdings steht dort nun, dass der Wagen 4 Vorbesitzer hat. Man hat Ihn also als Vorbesitzer gezählt, obwohl er den Wagen schon besessen hat.

Wird das korrigiert, wenn ich den Wagen demnächst anmelde und das anbringe? Ist ja die gleiche Person. Wie kann sowas passieren?

Danke schonmal vorab!

VG

Ähnliche Themen
8 Antworten

Fehlende Infos.

 

Wer war wann der erste Halter?

Im übrigen, wie soll das Internet/Forum hier klären, wer und wie viele Vorbesitzer es gab?

 

Das musst du den Vorbesitzer Fragen, alle anderen Antworten sind Mutmaßungen.

Es steifen nicht die Besitzer in der ZB2 sondern die Anzahl der Halter.

Wenn der selbe Halter zweimal nacheinander eingetragen wird, wegen umkennzeichnen oder Saison, dann wird nicht hochgezählt.

Ist eine weitere Person dazwischen einmal Halter,dann wird die Anzahl weitergezählt, auch wenn eine Person zweimal Halter des gleichen Fahrzeug war.

Themenstarteram 20. Juni 2021 um 9:38

Zitat:

@windelexpress schrieb am 20. Juni 2021 um 07:44:38 Uhr:

 

Wenn der selbe Halter zweimal nacheinander eingetragen wird, wegen umkennzeichnen oder Saison, dann wird nicht hochgezählt.

Aber genau das ist passiert, es wurde hochgezählt, Kennzeichen ist auch das selbe, umgezogen ist er auch nicht.

Themenstarteram 20. Juni 2021 um 9:48

Zitat:

@MZ-ES-Freak schrieb am 20. Juni 2021 um 01:26:49 Uhr:

Fehlende Infos.

Wer war wann der erste Halter?

Im übrigen, wie soll das Internet/Forum hier klären, wer und wie viele Vorbesitzer es gab?

Das musst du den Vorbesitzer Fragen, alle anderen Antworten sind Mutmaßungen.

Es geht nicht darum, wer der erste Halter war oder wie viele Vorbesitzer es gab. Ich würde hier nicht fragen, wenn ich es so einfach wäre, danke!

Die Frage war einfach ob die Zulassungsstelle was vermehrt hat oder warum sonst trotz gleichem Halter, in der „Ungültigen“ und Neuen ZB Teil 2 hochgezählt wird.

Dann sollte der letzte Halter das bei seiner Zulassungsstelle bereinigen lassen. Nur die kann den Zulassungsabschnitt berichtigen und die Historie bereinigen.

War das Fahrzeug da für eine Zeit außer Betrieb gesetzt?

Dann wurde vermutlich ein falscher Geschäftsvorfall gewählt. Wiederzulassung mit Halterwechsel anstatt Wiederzulassung ohne Halterwechsel.

Oder haben Vater und Sohn den gleichen Namen?

Themenstarteram 20. Juni 2021 um 10:19

Zitat:

@windelexpress schrieb am 20. Juni 2021 um 09:51:29 Uhr:

 

Oder haben Vater und Sohn den gleichen Namen?

Hat sich geklärt, ist wirklich so.

Tsja, am Ende können wir das trotzdem nicht lösen.

Das kannst nur du und die Zulassungsbehörde lösen.

Zitat:

@benutzer666 schrieb am 20. Juni 2021 um 10:19:52 Uhr:

Hat sich geklärt, ist wirklich so.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Zulassungsbescheinigung Teil II - Zwei mal gleicher Vorbesitzer - Vorbesitzer Doppelt gezählt?!