ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Wie lange bis Rückerstattung von Kfz Versicherung

Wie lange bis Rückerstattung von Kfz Versicherung

Themenstarteram 28. Juli 2020 um 6:49

Huhu,

ich habe die Versicherung gewechselt, da ich mir ein neues Auto gekauft habe.

Mich würde mal interessieren, wie lange es bei euch gedauert hat, bis ihr eure Rückerstattung der Kfz Versicherung auf dem Konto hattet.

Von einer Woche bis hin zu 3 Monaten scheint ja da alles möglich zu sein ??

Danke euch schon mal.

Ähnliche Themen
7 Antworten

Moin. Bei uns ist es erstmal so dass wenn uns der VN nicht bescheid sagt, dass der Vertrag abgerechnet werden soll der Vertrag erstmal in eine beitragsfrei ruheversicherung umgestellt wird damit ggf später der Vertrag mit den gleichen Konditionen wieder aktiviert werden kann. Da wird auch kein Geld ausbezahlt. Wenn uns der VN Bescheid sagt dass das kfz verkauft wurde und dann der Vertrag abgerechnet werden soll 2-3 Werktage

Themenstarteram 28. Juli 2020 um 7:51

Hallo Welexion,

Danke für die Antwort.

Meiner Versicherung habe ich nicht Bescheid gegeben.

Hatte das Kfz am Samstag gekauft und gestern (Montag) direkt umgemeldet.

Die Versicherung bekommt dann, glaube ich, von der Zulassungsstelle Info.

Dachte, dass wäre ausreichend.

Die Zulassungsstelle teilt lediglich mit, dass das FZG abgemeldet wurde. Wie gesagt ich kann nicht für andere sprechen aber wir warten erst bis der VN uns definitiv sagt dass der PKW weg ist nicht nicht mehr wieder kommt / was neues kommt bevor wir den Vertrag komplett beenden

Themenstarteram 28. Juli 2020 um 13:10

Danke Dir.

Habe das Geld bereits auf dem Konto.

Ging mega fix :)

Bei der Bayerischen Versicherungskammer muß man die Erstattung teilweise anfordern nach Abmeldung des Fahrzeugs. Die warten nämlich ab, ob ein neues Fahrzeug angemeldet wird und verrechnen dann das Guthaben mit dem neuen Beitrag. Kann mir schon vorstellen, daß das andere Versicherer ähnlich handhaben.

Zitat:

@Weilheimer schrieb am 29. Juli 2020 um 16:19:54 Uhr:

Bei der Bayerischen Versicherungskammer muß man die Erstattung teilweise anfordern nach Abmeldung des Fahrzeugs. Die warten nämlich ab, ob ein neues Fahrzeug angemeldet wird und verrechnen dann das Guthaben mit dem neuen Beitrag. Kann mir schon vorstellen, daß das andere Versicherer ähnlich handhaben.

In der Regel wartet der Versicherer 14 Tage ab, ob ein Ertsatzfahrzeug angemeldet wird. Wenn nicht, wird nach 14 Tagen abgerechnet.

Wenn man aber das Versicherungsunternehmen wechselt, sollte man beim alten Versicherer anrufen und die Abrechnung verlangen.

Vor 2 Wochen abgemeldet, letzte Woche 2/3 des Betrages bekommen. 1/3 fehlt noch, das wird händisch bearbeitet. Der erste Teil ist automatisiert.

€: Sorry die Aussage oben bezog sich auf die Steuer. Den Betrag von der Versicherung (VGH in diesem Falle) war binnen 5 Werktagen bei mir.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Wie lange bis Rückerstattung von Kfz Versicherung