ForumMotorrad
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Welches Motorrad?

Welches Motorrad?

Themenstarteram 9. August 2022 um 14:07

Hallo Leute,

ich habe ein ziemlich großes Problem.

ich möchte endlich auf ein A2 Bike umsteigen (bisher nur 125er gefahren) aber ich kann mich nicht entscheiden welches Motorrad ich Kaufen soll.

Meine ausschlaggebenden Kriterien wie: Optik Vorstellungen, Dynamik und Fahrgefühl überschneiden sich ZU SEHR. Z.B.:

-Ich bin ein großer Bobber Fan. Der großer Tank und Motor im Vordergrund mit kurzem Heck.

ABER : ich habe Angst das mir die Maschine zu unhandlich und zu langsam mit dem Gewicht wird. und ich würde gerne meine Freundin auch ab und zu mal auf eine kurze Spritztour mitnehmen.

oder

-Ich bin in der Suzuki GSX600R seit klein auf verliebt.

Aber: ich habe Angst das mit das Motorrad Schwierigkeiten bei einer Tour in die Heimat (500km) machen wird. Auch grundsätzlich von der Sitzposition. Wichtig wäre zu erwähnen das mein Handgelenk mal gebrochen war und ich nicht weiß ob es bei einer Sportmaschine mein gewischt tragen kann.

Es wäre seht nett wenn jemand der schon Erfahrung mit vielen verschiedenen Bikes gesammelt hat ein paar Tipps teilt.

Ähnliche Themen
2 Antworten

Bobber und großer Tank? Halte ich für ein Gerücht. Große Tanks zerstören die Optik. 10 - 14 Liter sind eher üblich. Siehe Honda 500er Rebel oder Kawa 650er Vulcan. Bei geringen Verbräuchen sind wohl 300 km Reichweite drin, bei der Honda tendenziell weniger. Unsportlich und schwer, insbesondere die Kawa. 500 km Heimfahrt mit 'ner Bobber? Nein danke oder nur 1x im Jahr.

Die von dir erwähnte Gixxer ist schon ziemlich speziell und gibt es auch nur noch gebraucht. Von der Tankgröße her wahrscheinlich am weitesten kommend.

Deine Geschmäcker Bobber und Supersportler liegen diametral gegenüber. Da überschneidet sich gar nix:

A geschnitten B = {}

Wie wär's mit einer kleinen Reiseenduro à la Honda CB500X, Kawa Versys 650 oder Yamaha Tracer7 etc.? Aufrecht sitzend, windgeschützt und Handgelenk schonend und auch auch noch recht sportlich fahrbar, hohe Reichweite und top soziusgeeignet. Kann weder Bobber noch eine gedrosselte GSXR600.

Weitere Ideen, wenn's in Richtung Bobber/Cruiser gehen soll:

Benelli 502 C (sehr großer Tank!)

Brixton CROSSFIRE 500 X

Nimm doch anstatt ne Bobber ein Retro Classic Bike wir z.B.eine Triumph Street Twin(Speed Twin geht glaube nicht auf A2 zu drosseln) oder T100 oder eine Guzzi.

Mit so einer hast du auch eine classische Optik, einen geilen charakterstarken Motor, eine angenehme bequeme Sitzposition und die Bikes sind alle soziustauglich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Welches Motorrad?