ForumE39
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E39
  7. Welches Motoröl für E39 520i

Welches Motoröl für E39 520i

BMW 5er E39
Themenstarteram 22. März 2022 um 23:24

Hi Leute,

 

Ich wollte jetzt demnächst mal einen Ölwechsel bei meinem E39 520i 170ps Facelift mit dem M54b22 Motor durchführen aber weis nicht so genau welches Öl das beste für ihn ist.

 

Vielleicht könnt ihr mir ja da bisschen wissen zu Schenken :)

 

Vg

Ähnliche Themen
8 Antworten

Schau in die Anleitung sonnst eine ausdrucken im Internet. Beim M54 5W 30 hat die Freigabe voll synthetisch. Mannol Energy Mobil 1 usw.

Ich nutze seit Jahren 5W40. Hat die BMW Freigabe Longlife 1

Longlife 01 5w30 oder 5w40 mit BMW Freigabe. Interresant wären hier Liqui Moly und Mobil 1, ist zwar nicht gerade billig aber qualitativ mit Abstand die besten. Aufjedenfall kein billig Öl ohne BMW-Freigabe benutzen, denn es kann zu Ablagerungen im Ölkreislaufsystem und dem Motor an sich führen.

 

MfG!

Ölwechsel lasse ich bei Mr Wash machen. Die nehmen Shell. Auffüllen tu ich mit Castrol - steht auch auf dem Öldeckel

Hallo,

habe lange Mobil 1 0w40 verwendet. Bin jetzt auf Meguin 3198 Megol 5W40 umgestiegen. Ist Liqui Moly, aber preiswerter. Mein 530er kommt damit gut aus.

Gruß Steffen

Ich benutze seit Jahren das TOTAL Quartz 9000 Energy 5W40 in meinen beiden M54 (530i und 520i). Ist ein gutes und günstiges Markenöl, was mal die BMW LL01 Freigabe hatte, aber sie aus Kostengründen jetzt nicht mehr hat. Die Spezifikationen erfüllen aber immer noch die BMW Vorgaben, nur dürfen sie die BMW Freigabe halt nicht mehr drauf schreiben. Es hat z.B. auch immer noch die Mercedes MB 229.5 Freigabe und die ist noch höherwertiger als die LL01 von BMW, deswegen hab ich auch erst letzte Woche wieder 10 Liter davon (für 53€) geordert, weil ich am Wochenende den Sommer 5er aus dem Winterschlaf hole und er erstmal einen Ölwechsle bekommt, wie zu jedem Saisonanfang.

Kleiner Tipp: Wenn du das Öl bei Amazon bestellst, kannst du gegen Vorlage der Rechnung die gleiche Menge Altöl bei ATU wieder kostenlos zurückgeben. Hab letztes Jahr bei allen 3 Autos und beim Motorrad Ölwechsel gemacht und beim Winter 5er das Automatikgetriebe gespült, bin mit 7 Kanistern Altöl bei ATU vorgefahren. :D

"Sind Sie Gewerbekunde?" "Nein." :rolleyes:

Zitat:

@Repsol-Bird schrieb am 23. März 2022 um 22:10:34 Uhr:

Ich benutze seit Jahren das TOTAL Quartz 9000 Energy 5W40 in meinen beiden M54 (530i und 520i). Ist ein gutes und günstiges Markenöl, was mal die BMW LL01 Freigabe hatte, aber sie aus Kostengründen jetzt nicht mehr hat. Die Spezifikationen erfüllen aber immer noch die BMW Vorgaben, nur dürfen sie die BMW Freigabe halt nicht mehr drauf schreiben. Es hat z.B. auch immer noch die Mercedes MB 229.5 Freigabe und die ist noch höherwertiger als die LL01 von BMW, deswegen hab ich auch erst letzte Woche wieder 10 Liter davon (für 53€) geordert, weil ich am Wochenende den Sommer 5er aus dem Winterschlaf hole und er erstmal einen Ölwechsle bekommt, wie zu jedem Saisonanfang.

Kleiner Tipp: Wenn du das Öl bei Amazon bestellst, kannst du gegen Vorlage der Rechnung die gleiche Menge Altöl bei ATU wieder kostenlos zurückgeben. Hab letztes Jahr bei allen 3 Autos und beim Motorrad Ölwechsel gemacht und beim Winter 5er das Automatikgetriebe gespült, bin mit 7 Kanistern Altöl bei ATU vorgefahren. :D

"Sind Sie Gewerbekunde?" "Nein." :rolleyes:

Ich durfte mein Altöl nicht abgeben, da es angeblich nur noch Gewerbekunden mit einem gültigem Gewerbeschein dürfen :D

@A.Lohrmann bei mir liefs immer ohne Probleme, die wollten bisher nicht mal den Amazon Lieferschein sehen. Steht aber auch alles hier beschrieben, falls sie bei dir das Diskutieren anfangen:

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201819420

Bevor ich das entdeckt hab stand ich auch immer vor dem Problem: Wohin mit dem Altöl. Habs dann meistens meinem Vermieter mitgegeben, der hats dann bei einem Bekannten in der KFZ Werkstatt kostenlos abgeben dürfen. Geht leider nicht mehr, weil die da jetzt nen neuen Meister haben, der das (warum auch immer) nicht mitmacht. Bei den Mengen, die in den Werkstätten zusammen kommen, kriegen die ja für das Altöl sogar noch Geld, wenn es zur Aufbereitung abgeholt wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E39
  7. Welches Motoröl für E39 520i