ForumPanda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Wegfahrsperre bei Minusgraden

Wegfahrsperre bei Minusgraden

Fiat Panda
Themenstarteram 14. März 2021 um 20:14

Hallo zusammen

Ich habe alle Themen gelesen aber

nur ähnliches und nichts gleiches

gefunden.

Ich habe einen Panda 169 1.2 mit

69 PS. Seit einiger Zeit habe ich

folgendes Problem:

Bei Plus Graden springt er immer an.

Bei Minus Graden nicht, d.h. das

Zeichen der Wegfahrsperre geht

nicht aus.

In der Werkstatt wurde das

Motorsteuergerät, der kleine

Computer in der Lenksäule und auch

die Antenne um das Zündschloss

auf minus 40 Grad heruntergekühlt

ist dabei aber immer angesprungen.

Kabel wurden geprüft, Batterie wurde

geprüft, der Schlüssel mit der Funkfern

beduenung und der Zweitschlüssel

wurde geprüft. Ergebnisse nichts,

alles i.o.

Startversuch heute morgen bei -1

Grad, WFS Leuchte geht nicht aus,

Eine Stunde später +2 Grad, der

Panda springt an..... Ich bin

inzwischen völlig ratlos. Letzte

Hoffnung seit Ihr.... ansonsten muss

ich den Panda verkaufen .

Grüße Udo

Ähnliche Themen
4 Antworten

Mich würde mal interessieren, ob das mit der Temperatur zusammen hängt? Weil der Unterschied zwischen -1 und +2 Grad kommt mir jetzt ehrlich gesagt nicht so groß vor, dass das entscheidend ist. Wie häufig ist der Fehler schon aufgetreten? Was zeigt er denn beim Fehlerauslesen an?

Mal ne andere blöde Frage: Wenn er bei Minusgeraden nicht anspringt, hast du schon mal probiert, die entsprechenden Bauteile zu erwärmen?

Viele Grüße

Kolja

Hallo

Eventuell liegt es auch an einer niedrigen Bordspannug von der Batterie.

Prüf doch mal die Spannung bei verschiedenen Temperaturen

 

So weit ich weiß besteht die Wegfahrsperre aus Motorsteuergerät, Lesespule um Zündschloss,

Bodycomputer und Transponder im Schlüssel.

Es kann auch ein schlechter Kontakt an der Lesespule oder Bodycomputer Motorsteuergerät sein.

 

Zur Not gibt es einen fünfstelligen Code den du irgendwie eingeben kannst und so ohne Wegfahrsperre starten kannst.

 

Gruß

 

.jpg
Themenstarteram 15. März 2021 um 14:51

Hallo InKo86

 

Ich habe keine Ahnung ob es mit der Temperatur zusammenhängt oder nicht, es ist nur

auffällig das mein Panda unter 0Grad nicht anspringt aber über 0grad schon :-(.

 

Der Fehler ist bei mir bereits Mehrfach seit etwas 2 Monaten aufgetreten.

 

Daran habe ich noch nicht gedacht, die Bauteile zu wärmen. Ich muss auch gestehen

das ich nicht so der Schrauber bin.

 

 

Grüße Udo

Hallo Udo,

ich vermute eher, das ein Relais im Motorraum nicht durchschaltet, und so der Motorraum nicht mit Spannung versorgt wird.

Dann hat das MotorSTGR keinen Strom und kann nicht arbeiten. Dabei bleibt auch das Symbol für die WFS an, da keine Kommunikation zwischen BC und MotorSTGR stattfindet

Vermutlich ist es das Relais, oder dein Zündschlossschalter, der mit dem kleinen Stromkreis den großen über das Relais aktiviert.

Das kann aber deine Werkstatt überprüfen. Problem ist aber, wenn alles funktioniert, tut man sich damit leider sehr schwer...

Viel Glück!

Roland

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Panda
  6. Wegfahrsperre bei Minusgraden