ForumArosa & Mii
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Arosa & Mii
  6. Wasserpumpe

Wasserpumpe

Seat Mii
Themenstarteram 20. August 2023 um 17:29

High Leute

Hab mal eine dumme Frage an Euch.Hatte am Samstag von meiner Bekannten einen Seat MII hier BJ 15

ein 1.0 3 Zylinder,der leicht Wasser verliert.Habe ihn abgepresst und gesehen das auf der Fahrerseite da muss bei dem die Wapu sitzen ganz minimal Wasser rauskommt.Das sammelt sich in so einer Kuhle war also schon an der Farbe zu erkennen.Meine Frage nun.Wie wird eigentlich die Wasserpumpe angetrieben und ist es ein grosser Akt die zu wechseln.Kleine Anleitung wäre super

MFG Thomas

16 Antworten

Die Kühlmittelpumpe wird per eigenem Zahnriemen von der Nockenwelle angetrieben.

Die Anleitung zum Wechsel solltest du im Reparaturleitfaden zum passenden Motorkennbuchstaben finden.

Beispiel-Ansicht vom VW up! ==> https://volkswagen.7zap.com/.../

Themenstarteram 22. August 2023 um 6:06

Ok Danke

Hab was gefunden. Mir gings um die Drehmomente. Ist ja machbar. Eine schöne Samstagarbeit. Lila Frostschutz ist richtig oder?

Mfg Thomas

Themenstarteram 22. August 2023 um 10:36

Ist es eigentlich dringend notwendig den Antriebsriemen zu wechseln. Der Renner hat 55.000 km und der Wasserverlust ist minimal. In 30 Minuten 0.2 Bar abgesackt.

Danke für Eure Antworten

Neben den Dichtungen auch den Zahnriemen nach Demontage immer ersetzen.

Wie schon geraten, solltest du dir den Rep.leitfaden zum passenden MKB bei erWin besorgen, denn wenn die Montage bei deinem 1.0 MPI (?) mit der beim 1.0 TSI identisch ist, dann ist dabei einiges zu beachten.

Zitat aus RPL zum 1.0 TSI :

- Gefahr von vorzeitigem Verschleiß des Zahnriemens oder der Kühlmittelpumpe.

- Die Arbeitsschritte zum Einbau der Kühlmittelpumpe sind unbedingt in der angegebenen Reihenfolge einzuhalten.

- Dadurch wird das korrekte Spannen des Zahnriemens gewährleistet.

- Es ist erforderlich, die Arbeitsschritte mit einem zweiten Mechaniker durchzuführen.

Themenstarteram 22. August 2023 um 13:57

Ich weiss gibt ein Video von dem Kfz Bross

Themenstarteram 22. August 2023 um 15:07

Dichtungen sind doch bei der neuen Wapu schon dabei

https://www.autodoc.de/contitech/12794068

Themenstarteram 22. August 2023 um 16:14

Nee habe eine komplette gekauft.

Kannst du mir vielleicht noch sagen und erklären wie und wo ich den Reparaturleitfaden bekomme

Danke dir

Thomas

 

Was heißt eine komplette?

Das ist die komplette - das vorgebaute Teil ist das Kühlmttelreglergehäuse.

Dann nenn doch endlich mal die Motorkennbuchstaben - dann kann ich dir evtl. aushelfen.

Themenstarteram 22. August 2023 um 17:55

CHYA

Themenstarteram 22. August 2023 um 17:58

Ich meinte mit allem drum und dran. Nur der Zahnriemen fehlt

Dann schick mir mal eine PN mit deiner Mailadresse.

Themenstarteram 23. August 2023 um 6:22

Talker1111 du bist echt ein Toller Typ

MFG Thomas

Ich hätte die Pumpe wie im Video von den KFZ Bros eingebaut.

Pumpe mit 10 NM anziehen Schrauben eine Umdrehung lösen,dann mit 30 NM Pumpe vorspannen und Pumpe dann mit 10 NM wieder anziehen

MFG Thomas

Themenstarteram 23. August 2023 um 9:37

Talker 1111

Habe deine Anleitung ausgedruckt.wieso Ot.

Aber wird schon klappen

Mfg Thomas

Deine Antwort